Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
TitelForschendes Lernen in der berufsbegleitenden Zusatzausbildung
Autoren ; ;
OriginalveröffentlichungBeiträge zur Lehrerinnen- und Lehrerbildung 17 (1999) 2, S. 189-194
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Lehrerbildung; Forschendes Lernen; Heilpädagogik; Kompetenzerwerb
TeildisziplinSchulpädagogik
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN0259-353X
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Deutsch):Forschendes Lernen stellt ein zentrales Element in der berufsbegleitenden Zusatzausbildung in Schulischer Heilpädagogik dar. In fünf Praxisbereichen z.B. Unterrichtsgestaltung, Kooperation) führen die Studierenden konkrete Entwicklungsprojekte durch. Der Ausgangspunkt ist die jeweilige Einzelsituation in der Praxis der einzelnen Lehrperson. Die subjektiven Theorien der Studierenden, die auf Erfahrungen, Meinungen und Einstellungen basieren, werden anhand von intersubjektiven wissenschaftlichen Theorien überprüft und weiterentwickelt. Parallel zur Durchführung der einzelnen Lernvorhaben im Schulalltag werden in der Ausbildung wissenschaftstheoretische und methodische Erkenntnisse erworben. Im vorliegenden Beitrag wird ein Konzept von forschendem Lernen vorgestellt, das zur wirksamen Umsetzung zentraler Ausbildungsinhalte in der Praxis und zum Erwerb berufsrelevanter Kompetenzen führt.
weitere Beiträge dieser ZeitschriftBeiträge zur Lehrerinnen- und Lehrerbildung Jahr: 1999
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am04.05.2017
Empfohlene ZitierungCoradi, Urs; Bernhard, Sabine; Peter, Othmar: Forschendes Lernen in der berufsbegleitenden Zusatzausbildung - In: Beiträge zur Lehrerinnen- und Lehrerbildung 17 (1999) 2, S. 189-194 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-134102
Dateien exportieren