Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
TitelThesen zur Forschung einer akademisierten Lehrerinnen- und Lehrerbildung
Autoren ;
OriginalveröffentlichungBeiträge zur Lehrerinnen- und Lehrerbildung 17 (1999) 2, S. 223-228
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Lehrerbildung; Volksschulpädagogik; Berufsanfänger; Forschung; Schweiz
TeildisziplinSchulpädagogik
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN0259-353X
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Deutsch):Forschung an Institutionen der Lehrerinnen- und Lehrerbildung war bislang nur an vereinzelten Instituten möglich. Vor allem die schweizerischen Mittelschulseminare waren davon - als Teil der Sekundarstufe 2 - ausgeschlossen. Dies mag ein wesentlicher Grund dafür sein, dass Forschungsarbeiten zur Volksschullehrerbildung und zur Situation von Berufseinsteigenden spärlich sind. Dabei wäre gerade diese Forschung für Institutionen der Grundausbildung zentral: mittels berufsfeldbezogener Forschung die eigene Qualitätssicherung zu erreichen und eine lernende Organisation zu werden. Die Forschungsdiskussion muss sich also weniger mit Fragen der Standorte befassen (die für alle Forschungsarbeiten erheblich sind), sondern mehr mit Fragen über relevante Forschungsfelder und institutionsbezogenen Funktionen. Diese Diskussion soll durch neun Thesen angeregt werden.
weitere Beiträge dieser ZeitschriftBeiträge zur Lehrerinnen- und Lehrerbildung Jahr: 1999
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am04.05.2017
Empfohlene ZitierungCatani, Reto; Albisser, Stefan: Thesen zur Forschung einer akademisierten Lehrerinnen- und Lehrerbildung - In: Beiträge zur Lehrerinnen- und Lehrerbildung 17 (1999) 2, S. 223-228 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-134142
Dateien exportieren