Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
TitelZur Bedeutung einer wissenschaftlichen Forschung in der Lehrerinnen- und Lehrerbildung
Autor
OriginalveröffentlichungBeiträge zur Lehrerinnen- und Lehrerbildung 17 (1999) 2, S. 235-238
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Lehrerbildung; Pädagogische Hochschule; Bildungsforschung; Preisverleihung; Schweiz
TeildisziplinSchulpädagogik
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN0259-353X
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Deutsch):Die folgenden Anmerkungen aus der Perspektive des Forschungskonzepts der Pädagogischen Hochschule St.Gallen machte deren Leiter, Dr. Erwin Beck, anlässlich der Verleihung des Anerkennungspreises der Aebli Näf Stiftung am 23. April 1999 in Luzern. Aufgrund der eigenen Erfahrungen der St.Galler Bildungsforscher wird zur Entwicklung einer eigenen Bildungsforschung in der Lehrerinnen- und Lehrerbildung ermuntert. Die Synergien von Forschung und Lehre, die dank Forschung errungenen Erkenntnisse und die Bedeutung des Aufbaus einer kritischen Haltung gegenüber wissenschaftlichen Aussagen sind Aspekte der persönlichen Bemerkungen.
weitere Beiträge dieser ZeitschriftBeiträge zur Lehrerinnen- und Lehrerbildung Jahr: 1999
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am04.05.2017
Empfohlene ZitierungBeck, Erwin: Zur Bedeutung einer wissenschaftlichen Forschung in der Lehrerinnen- und Lehrerbildung - In: Beiträge zur Lehrerinnen- und Lehrerbildung 17 (1999) 2, S. 235-238 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-134169
Dateien exportieren