Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
TitelUmgang mit der Genderproblematik im mathematisch-naturwissenschaftlichen Unterricht
Autor
OriginalveröffentlichungBeiträge zur Lehrerinnen- und Lehrerbildung 19 (2001) 3, S. 401-412
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Lehrerbildung; Naturwissenschaftlicher Unterricht; Mädchenbild
TeildisziplinSchulpädagogik
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN0259-353X
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Deutsch):Im mathematisch-naturwissenschaftlichen Unterricht erbringen Mädchen im Durchschnitt geringere Leistungen als Jungen. Sie zeigen ein niedrigeres Interesse und ein geringeres Selbstvertrauen in diesen Fächern. Seit ca. 20 Jahren werden im deutschsprachigen Raum Daten zu dieser Thematik erhoben und Vorschläge zur Förderung der Mädchen im mathematisch-naturwissenschaftlichen Unterricht erarbeitet. Der Artikel bietet eine Auswahl von Forschungsergebnissen und Handlungsmöglichkeiten, auf die im Rahmen eines Lehramtsstudiums eingegangen werden kann.
weitere Beiträge dieser ZeitschriftBeiträge zur Lehrerinnen- und Lehrerbildung Jahr: 2001
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am04.05.2017
Empfohlene ZitierungSchlüter, Kirsten: Umgang mit der Genderproblematik im mathematisch-naturwissenschaftlichen Unterricht - In: Beiträge zur Lehrerinnen- und Lehrerbildung 19 (2001) 3, S. 401-412 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-134752
Dateien exportieren