Startseite pedocs Suchen Navigationsstandort pedocs - Detailanzeige

pedocs - Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:


Titel: Die Modularisierung und der Bologna-Prozess
Autor:
Originalveröffentlichung: Beiträge zur Lehrerinnen- und Lehrerbildung 24 (2006) 3, S. 303-314
Dokument:
Schlagwörter (Deutsch): Lehrerbildung; Modularisierung; Curriculum
Pädagogische Teildisziplin: Schulpädagogik
Dokumentart: Aufsatz (Zeitschrift)
ISSN: 0259-353X
Sprache: Deutsch
Erscheinungsjahr:
Begutachtungsstatus: Peer-Review
Abstract (Deutsch): In diesem Artikel werden die Zusammenhänge zwischen Modularisierung und dem Bologna-Prozess aufgezeigt. Ich erläutere die beiden Begriffe und weise auf gemeinsame gesellschaftliche Ursprünge hin. Danach greife ich einige Ziele aus dem Bolognaprozess auf, um aufzuzeigen, wie die Modularisierung häufig zur Methode wird, um die Erklärung von Bologna umzusetzen. Am Schluss stehen ein Blick auf das Verhältnis der Lehrerinnen- und Lehrerbildung zu Bologna und der Wunsch, Modularisierung und Bologna-Prozess nicht nur aus struktureller Perspektive zu betrachten.
weitere Beiträge dieser Zeitschrift: Beiträge zur Lehrerinnen- und Lehrerbildung Jahr: 2006
Statistik: Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
Prüfsummen: Prüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am: 04.05.2017
Empfohlene Zitierung: Keller, Hans-Jürg: Die Modularisierung und der Bologna-Prozess - In: Beiträge zur Lehrerinnen- und Lehrerbildung 24 (2006) 3, S. 303-314 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-135880