Startseite pedocs Suchen Navigationsstandort pedocs - Detailanzeige

pedocs - Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:


Titel: Von der Bildungs- und Unterrichtsforschung zur Unterrichtsentwicklung.– Probleme, Strategien, Werkzeuge und Bedingungen
Autor:
Originalveröffentlichung: Beiträge zur Lehrerinnen- und Lehrerbildung 27 (2009) 3, S. 295-312
Dokument:
Schlagwörter (Deutsch): Lehrerbildung; Bildungsforschung; Ausbildungsforschung; Fortbildung; Schulentwicklung; Vortrag; Schweiz
Pädagogische Teildisziplin: Schulpädagogik
Dokumentart: Aufsatz (Zeitschrift)
ISSN: 0259-353X
Sprache: Deutsch
Erscheinungsjahr:
Begutachtungsstatus: Peer-Review
Abstract (Deutsch): Bildungs- und Unterrichtsforschung ist kein Selbstzweck, sondern soll der Schul- und Unterrichtsentwicklung dienen. Im Beitrag wird gezeigt, dass die Lehr-Lernforschung heute ein umfangreiches Erklärungs- und Handlungswissen zur Bewältigung der Aufgaben von Lehrkräften bereitstellt. Der Überblick über Forschungsergebnisse und Probleme der Entwicklung des beruflichen Kerngeschäfts macht deutlich, dass es innovativer Instrumente, insbesondere der Fortbildung, bedarf, damit dieses Wissen in der Schulentwicklung sowie der Aus- und Fortbildung von Lehrpersonen auch genutzt wird. Beim Beitrag handelt es sich um den am 29. Juni in Zürich gehaltenen Einführungsvortrag zum Jahreskongress 2009 der Schweizerischen Gesellschaft für Bildungsforschung und der Schweizerischen Gesellschaft für Lehrerinnen- und Lehrerbildung.
Abstract (Englisch): Educational and teaching research is not an end in itself but is a means to enhance the development of schooling and instruction. In this paper it is shown that current research on teaching and learning provides comprehensive explanatory and behavioural knowledge to address the responsibilities of teachers. The overview of research results and development problems of the professional’s core business, makes it clear that innovative instruments, in particular of further education, are necessary to guarantee that knowledge in school development as in teacher training is also utilised. This contribution was given in Zurich on 29th June as the introductory lecture to the Annual Congress of the Swiss Society for Research in Education and the Swiss Society of Teacher Education held in 2009.
weitere Beiträge dieser Zeitschrift: Beiträge zur Lehrerinnen- und Lehrerbildung Jahr: 2009
Statistik: Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
Prüfsummen: Prüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am: 04.05.2017
Empfohlene Zitierung: Reusser, Kurt: Von der Bildungs- und Unterrichtsforschung zur Unterrichtsentwicklung.– Probleme, Strategien, Werkzeuge und Bedingungen - In: Beiträge zur Lehrerinnen- und Lehrerbildung 27 (2009) 3, S. 295-312 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-137025