Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
TitelDie Wende zu mehr Praxis in der US-amerikanischen Lehrerinnen- und Lehrerbildung
Autoren ;
OriginalveröffentlichungBeiträge zur Lehrerinnen- und Lehrerbildung 30 (2012) 2, S. 153-170
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Lehrerbildung; Berufspraxis; USA
TeildisziplinSchulpädagogik
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN0259-353X
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Deutsch):Dieser Beitrag diskutiert den derzeitigen Fokus auf die Praxis in der US-amerikanischen Lehrerinnen- und Lehrerbildung. Nach einer Übersicht zum aktuellen Stand und einer Diskussion der fortdauernden Probleme in der berufspraktischen Ausbildung werden jüngste Anstrengungen von Früheinsteiger-, universitären und hybriden Programmen zur Verbesserung der berufspraktischen Ausbildung diskutiert. Der Beitrag schliesst mit einer Einschätzung zukünftiger Lehrerinnen- und Lehrerbildung in den USA. Die drei Ansätze werden eingebettet in den gegenwärtigen politisch-ökonomischen Kontext der Lehrerinnen- und Lehrerbildung, der Investitionen in nicht universitäre Lehrerinnen- und Lehrerbildungsprogramme begünstigt zulasten der Budgets öffentlicher Hochschulen, die die meisten US-Lehrpersonen ausbilden. Es wird ausserdem vor einer unkritischen Verherrlichung von Praxis gewarnt, die nicht nach jenen Formen berufspraktischer Felderfahrung sucht, die am ehesten die erwünschten Wirkungen versprechen.
Abstract (Englisch):This paper discusses the current focus on the clinical aspect of teacher education in the U.S. Following an overview of the current context for teacher education in the U.S. and a discussion of the enduring problems associated with clinical teacher education, the paper analyzes current efforts in early entry, college recommending and hybrid programs to improve the clinical preparation of teachers. The paper concludes with an assessment for the future for teacher education in the U.S. by situating these efforts for improvement within the current political and economic context of teacher education that has encouraged the defunding of public universities where most U.S. teachers are prepared and the investment in non-university teacher education programs. Cautions are also raised about an uncritical glorification of practice in teacher education without attention to identifying the design features of clinical experiences that are associated with desired outcomes.
weitere Beiträge dieser ZeitschriftBeiträge zur Lehrerinnen- und Lehrerbildung Jahr: 2012
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am04.05.2017
Empfohlene ZitierungZeichner, Ken; Bier, Marisa: Die Wende zu mehr Praxis in der US-amerikanischen Lehrerinnen- und Lehrerbildung - In: Beiträge zur Lehrerinnen- und Lehrerbildung 30 (2012) 2, S. 153-170 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-138102
Dateien exportieren