Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
TitelSubjektive Konstruktionen kennen. Quantitative vs. qualitative Zuschauerforschung: Was bringt mehr?
Autor
OriginalveröffentlichungAgenda 13 (1994) 1, S. 36-38
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Zuschauerforschung; Untersuchungsmethode; Quantitative Forschung; Qualitative Forschung; Subjekt; Deutschland
TeildisziplinMedienpädagogik
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN0941-5491
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
Begutachtungsstatus(Verlags-)Lektorat
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am25.01.2008
Empfohlene ZitierungAufenanger, Stefan: Subjektive Konstruktionen kennen. Quantitative vs. qualitative Zuschauerforschung: Was bringt mehr? - In: Agenda 13 (1994) 1, S. 36-38 - URN: urn:nbn:de:0111-opus-13937
Dateien exportieren