Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
OriginaltitelÜber den begrenzten Nutzen wissenschaftstheoretischer Reflexionen für ein System der Erziehungswissenschaft. Eine Antwort an Walter Herzog
ParalleltitelOn the restricted use of epistemological studies for a system of the science of education
Autor
OriginalveröffentlichungZeitschrift für Pädagogik 34 (1988) 2, S. 247-269
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Erziehungswissenschaft; Wissenschaftstheorie
TeildisziplinAllgemeine Erziehungswissenschaft
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN0044-3247
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Deutsch):Herzog hat im Heft 1/1988 dieser Zeitschrift nachzuweisen versucht, daß Brezinkas Entwurf eines Systems der Erziehungswissenschaft inkonsistent und als „Fiktion" zu bewerten sei. Der Verfasser untersucht die Gründe für dieses Urteil und widerlegt sie. In diesem Zusammenhang werden weit verbreitete Irrtümer über die Beziehungen zwischen Wissenschaftstheorie und Erziehungswissenschaft, über Erziehungsbegriffe, über das Determinismus-Problem, über die Technologie der Erziehung und über die Beziehungen zwischen Erziehungstheorien und dem erzieherischen Handeln der Erzieher aufgeklärt. (DIPF/Orig.)
Abstract (Englisch):In number 1/1988 of this journal, Herzog has tried to demonstrate that Brezinkas outline of a system of the science of education is inconsistent and fictitious. The author analyzes the arguments underlying this judgement and refutes them. In this connection, some widespread errors are rectified as to the relation between epistemology and educational science, the concepts of education, the problem of determinism, the technology of education, and, finally, the relation between educational theories and educational actions. (DIPF/Orig.)
weitere Beiträge dieser ZeitschriftZeitschrift für Pädagogik Jahr: 1988
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am13.06.2018
Empfohlene ZitierungBrezinka, Wolfgang: Über den begrenzten Nutzen wissenschaftstheoretischer Reflexionen für ein System der Erziehungswissenschaft. Eine Antwort an Walter Herzog - In: Zeitschrift für Pädagogik 34 (1988) 2, S. 247-269 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-144785
Dateien exportieren

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)