Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Monographie, Sammelwerk oder Erstveröffentlichung zugänglich unter
URN:
TitelRousseaus Lehre vom Menschen
Autor
OriginalveröffentlichungGöttingen : Vandenhoeck & Ruprecht 1959, 617 S.
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Rousseau, Jean-Jacques; Systematik; Philosophie; Theologie; Pädagogik; Entwicklung; Gesellschaft; Genetisches Prinzip; Naturzustand; Politische Bildung; Anthropologie; Dualismus; Sensualismus; Emile; Güte; Tugend; Weisheit; Lebenskunst; Kindheit; Jugend; Erziehung; Liebe; Naturgemäße Erziehung; Bildungsgang; Glaubensbekenntnis; Gottesbegriff; Gottesbeweis; Theodizee; Willensfreiheit; Gewissen; Pädagogische Anthropologie; Philosophische Anthropologie
TeildisziplinAllgemeine Erziehungswissenschaft
DokumentartMonographie, Sammelwerk oder Erstveröffentlichung
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
Begutachtungsstatus(Verlags-)Lektorat
Abstract (Deutsch):Im Rahmen der Bemühung um eine anthropologische Begründung der Pädagogik hat sich der Autor vorgenommen, Rousseaus pädagogische und philosophische Gedanken in systematischer Form darzustellen. Dabei ist es sein Hauptanliegen, die innere Systematik von Rousseaus philosophischen, theologischen und pädagogischen Gedanken darzulegen. Das Buch teilt sich auf in fünf Teile, die folgende Aspekte behandeln: Entwicklung und Gesellschaft; Der anthropologische Dualismus; Kindheit und Jugendzeit; Das System der natürlichen Erziehung; Die Glaubensfrage. (DIPF/paul)
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am30.07.2009
Empfohlene ZitierungRang, Martin: Rousseaus Lehre vom Menschen. Göttingen : Vandenhoeck & Ruprecht 1959, 617 S. - URN: urn:nbn:de:0111-opus-14597
Dateien exportieren