Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
OriginaltitelZwischen Empowerment und Kontrolle. Die praktische Umsetzung des New Public Management und Professioneller Lerngemeinschaften in Kanada - eine Fallstudie
ParalleltitelBetween empowerment and control - the practical implementation of New Public Management and professional learning communitiesin Canada. A case study
Autor
OriginalveröffentlichungZeitschrift für Pädagogik 60 (2014) 2, S. 303-324
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Empirische Untersuchung; Fallstudie; Interview; Bildungsmanagement; Schule; Schulsystem; Schuljahr 09; Schulverwaltung; Lehrer; Schüler; Lerngemeinschaft; Ranking; Steuerung; Wettbewerb; Professionalisierung; Kollegialität; Analyse; Dezentralisierung; Dokument; Konzeption; Kooperation; Zentralisierung; Alberta; Kanada
TeildisziplinVergleichende Erziehungswissenschaft
Empirische Bildungsforschung
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN0044-3247
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Deutsch):Um zu untersuchen, welche Merkmalskombinationen eine positive Bildungsperformanz erzeugen, wird in diesem Artikel anhand einer best-case-Fallanalyse die Umsetzung von New Public Management (NPM) in Kombination mit Professionellen Lerngemeinschaften (PLG) in Alberta, Kanada, analysiert. Mittels einer Daten- und Methodentriangulation werden die spezifischen Merkmalskombinationen sowie Unterstützungssysteme herausgearbeitet. Zudem wird die Kombination von NPM und PLG diskutiert. Es zeigt sich u. a., dass Wettbewerbselemente des NPM eine geringere Rolle spielen als die Zusammenarbeit der Akteure auf horizontaler und vertikaler Ebene (PLG), die Professionalisierung sowie die Unterstützung der Akteure. (DIPF/Orig.)
Abstract (Englisch):In order to examine which combinations of characteristics create positive educational performance, the author analyzes the implementation of New Public Management (NPM) in combination with Professional Learning Communities (PLC) in Alberta, Canada, on the basis of a best-case analysis. By means of a data and method triangulation, the specific combinations of characteristics as well as support systems are revealed. Furthermore, the combination of NPM and PLC is discussed. It appears that, e. g., elements of competition appertaining to NPM play a lesser role than cooperation of the actors on both the horizontal and the vertical level (PLC), professionalization, or support of the actors. (DIPF/Orig.)
weitere Beiträge dieser ZeitschriftZeitschrift für Pädagogik Jahr: 2014
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am16.08.2017
Empfohlene ZitierungJäger, Daniela J.: Zwischen Empowerment und Kontrolle. Die praktische Umsetzung des New Public Management und Professioneller Lerngemeinschaften in Kanada - eine Fallstudie - In: Zeitschrift für Pädagogik 60 (2014) 2, S. 303-324 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-146599
Dateien exportieren