Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
OriginaltitelVerbindung von Theorie und Praxis bei der Begleitung von Praxisphasen in der Lehrerbildung
ParalleltitelLinkage between theory and practice through mentoring in teacher education
Autoren ; ; ;
OriginalveröffentlichungLehrerbildung auf dem Prüfstand 7 (2014) 1, S. 24-45
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Kompetenzerwerb; Selbsteinschätzung; Exploration; Schule; Lehramtsstudent; Lehrerausbildung; Lernprozess; Lernumgebung; Gespräch; Differenzierung; Unterricht; Praktikum; Hochschule; Analyse; Kooperation; Praxis; Theorie; Schweiz
TeildisziplinEmpirische Bildungsforschung
Hochschulforschung und Hochschuldidaktik
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN1867-2779
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Deutsch):Die Begleitung von Praxisphasen in der Lehrerbildung mit deutlichem Bezug zur Verbindung von Theorie und Praxis verlangt, dass Maßnahmen von Hochschule und Praxisfeld aufeinander abgestimmt werden. Gemeinsame Anstrengungen sind notwendig auf struktureller, kommunikativer und auf der Ebene der Lernprozesse. Dabei erhofft man sich eine engere Verknüpfung zwischen Theorie und Praxis. Am Beispiel der Kompetenzentwicklung zur Inneren Differenzierung untersucht die Studie Effekte koordinativer Maßnahmen bei der Begleitung von Praxisphasen (a) auf inhaltliche Relationen zwischen Lehre und Praxis sowie (b) auf die eingeschätzten Kompetenzen zu Beginn, während und am Ende des Lernprozesses. Die qualitativen Gesprächsdaten stammen von 25 Studierenden im fünften Semester ihrer sechssemestrigen Ausbildung zur Grundschullehrkraft. In die quantitative Analyse gingen Daten von 34 Studierenden ein. Gesprächsanalysen zeigten, dass die Themen, die im Kurs an der Hochschule erarbeitet worden waren, auch die Unterrichtsbesprechungen prägten. Ferner schätzten die Studierenden ihr Können, jedoch nicht die Wichtigkeit der fraglichen Kompetenzen im Verlauf des Lernprozesses zunehmend höher ein. Ihre subjektiven Einschätzungen zu Beginn und am Ende des Lernprozesses korrelierten im Weiteren statistisch signifikant mit der Fremdbeurteilung einer abschließenden schriftlichen Reflexionsarbeit. (DIPF/Orig.)
Abstract (Englisch):Supervision of practical periods in teacher education with clear reference to the linkage between theory and practice means that actions between the university and practice are being coordinated. Common efforts are needed at the structural, the communicative and at the level of the learning processes. One strives for an improved linkage between theory and practice. Using the development of the skill of inner differentiation as an example, the study examined effects of coordinative activities in mentoring on (a) substantive relations between theory and practice, and (b) on the assessed skills at the beginning, during and at the end of the learning process. The qualitative interview data was collected from 25 students in the fifth (of six) semesters of their training as a primary school teacher. In the quantitative analysis data from 34 students were used. Conversation analysis showed that the topics, which have been developed during the course at the university, did coin the discussions in the lesson meetings. Furthermore, during the course of the learning process the students estimated their skills increasingly higher, but the importance of the skills in question remained constant. The subjective assessments at the beginning and at the end of the learning process correlated statistically significantly with the external assessment of a final written reflection paper. (DIPF/Orig.)
weitere Beiträge dieser ZeitschriftLehrerbildung auf dem Prüfstand Jahr: 2014
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am10.11.2017
Empfohlene ZitierungMoroni, Sandra; Gut, Roger; Niggli, Alois; Bertschy, Beat: Verbindung von Theorie und Praxis bei der Begleitung von Praxisphasen in der Lehrerbildung - In: Lehrerbildung auf dem Prüfstand 7 (2014) 1, S. 24-45 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-147464
Dateien exportieren