Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
TitelStellenwert und Kritik von Standards für die Lehrerbildung aus internationaler Sicht. Vergleiche und Einschätzungen zur Situation
Autoren ;
OriginalveröffentlichungJournal für LehrerInnenbildung 6 (2006) 1, S. 34-44
Dokument (formal überarbeitete Version)
Schlagwörter (Deutsch)Lehrerbildung; Bildungsstandards; Standard; Lehrerberuf; Kritik; Internationaler Vergleich
TeildisziplinVergleichende Erziehungswissenschaft
Hochschulforschung und Hochschuldidaktik
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN1681-7028
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
Begutachtungsstatus(Verlags-)Lektorat
Abstract (Deutsch):In diesem Beitrag kann nur eine länderübergreifende Übersicht zu Funktionen von und zu Kritikpunkten an Standards versucht werden. Funktionsbestimmungen und Kritik haben ihre Bezugspunkte allerdings in konkreten Standardentwicklungen. Demgemäß ... [wird] zunächst auf vier Beispiele [verwiesen], die in internationalen Überlegungen zu Standards eine besondere Rolle spielen, und zwar auf Entwicklungen in den USA (mit einer schon lange geführten Diskussion um Standards), in England (mit einer relativ weitgehenden staatlichen Festlegung von Standards), in der Schweiz (mit ihrer besonderen Bedeutung für die international geführte deutschsprachige Diskussion) und in Finnland (womit teilweise ein „Gegenmodell“ in die international vergleichende Diskussion eingebracht wird). (DIPF/Orig./av)
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am10.03.2008
Empfohlene ZitierungTulodziecki, Gerhard; Grafe, Silke: Stellenwert und Kritik von Standards für die Lehrerbildung aus internationaler Sicht. Vergleiche und Einschätzungen zur Situation - In: Journal für LehrerInnenbildung 6 (2006) 1, S. 34-44 - URN: urn:nbn:de:0111-opus-14811
Dateien exportieren