Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
TitelZweizehneins, Zwanzigeins, Einundzwanzig. Skizze einer stellenwertlogisch konsistenten Konstruktion der Zahlwörter im Deutschen
Autor
OriginalveröffentlichungPädagogische Korrespondenz (2015) 52, S. [21]-41
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Mathematikunterricht; Schulpädagogik; Didaktische Analyse
TeildisziplinSchulpädagogik
Fachdidaktik/mathematisch-naturwissenschaftliche Fächer
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN0933-6389
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Deutsch):Der Autor zeigt in einer didaktischen Analyse, die Schwierigkeiten, die beim Rechnen mit Zehnerüberschreitung für Schülerinnen und Schüler entstehen. Dabei zeigt er zudem auf, wie eine Vereinfachung im Sinne einer Eindeutigkeit durch eine andere Form der Benennung erzielt werden könnte.
weitere Beiträge dieser ZeitschriftPädagogische Korrespondenz Jahr: 2015
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am24.01.2018
Empfohlene ZitierungMeyerhöfer, Wolfram: Zweizehneins, Zwanzigeins, Einundzwanzig. Skizze einer stellenwertlogisch konsistenten Konstruktion der Zahlwörter im Deutschen - In: Pädagogische Korrespondenz (2015) 52, S. [21]-41 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-148639
Dateien exportieren

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)