Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
OriginaltitelAuswirkungen der allgemeinpädagogischen "Identitätsdebatte" (1994-2004) in gegenwärtigen allgemeinpädagogischen Forschungen
ParalleltitelRepercussions of the general educational “Debate on Identity” (1994 – 2004) on current research in general education
Autor
OriginalveröffentlichungZeitschrift für Pädagogik 61 (2015) 2, S. 251-269
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Allgemeine Pädagogik; Empirische Forschung; Pädagogische Forschung; Identität; Wissenschaftsverständnis; Wissenschaftsdisziplin; Modernisierung; Veröffentlichung; Wirkung
TeildisziplinEmpirische Bildungsforschung
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN0044-3247
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Deutsch):Der Beitrag steht in der Tradition einer Wissenschaftsforschung, die beobachtend-analysierend Wissensproduktionen in ihren/und ihre Determinanten rekonstruieren will, um Befunde zu liefern (und also nicht im Modus von disziplinärer Identitätsstiftung und praxisbezogener Sinnstiftung agiert). Die dabei herkömmlicherweise gewählten Perspektiven um die der Argumentationsanalyse ergänzend, interessiert hier die jüngste Geschichte der Allgemeinen Pädagogik. Dabei ist die Frage leitend, inwiefern die extensiven Debatten rund um deren Verfassung in den 1990er-Jahren ihren Niederschlag in gegenwärtigen Forschungen finden. (DIPF/Orig.)
Abstract (Englisch):The contribution is in the tradition of science studies that, in an observant and analytical manner, try to reconstruct both knowledge production in its determinants as well as these determinants in order to provide results (i. e., that does not act in the mode of disciplinary identity formation or practice-related creation of meaning). Those perspectives traditionally chosen are supplemented with that of the analysis of argumentation in looking at the most recent history of general education. In this, the focus is on the question of in how far the extensive debates on the constitution of that discipline, held during the 1990s, have had an impact on current research. (DIPF/Orig.)
weitere Beiträge dieser ZeitschriftZeitschrift für Pädagogik Jahr: 2015
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am21.02.2018
Empfohlene ZitierungBinder, Ulrich: Auswirkungen der allgemeinpädagogischen "Identitätsdebatte" (1994-2004) in gegenwärtigen allgemeinpädagogischen Forschungen - In: Zeitschrift für Pädagogik 61 (2015) 2, S. 251-269 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-153249
Dateien exportieren

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)