Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Monographie, Sammelwerk oder Erstveröffentlichung zugänglich unter
URN:
TitelIndien als Erzieher. Orientalismus in der deutschen Reformpädagogik und Jugendbewegung 1918-1933
Autor
OriginalveröffentlichungBad Heilbrunn : Verlag Julius Klinkhardt 2018, 285 S. - (Historische Bildungsforschung ) - (Dissertation, Universität Hildesheim, 2016)
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Reformpädagogik; Geschichte <Histor>; Jugendbewegung; Orientalistik; Bildungsgeschichte; Kolonialismus; Indien; Netzwerk; Rezeption; Odenwaldschule; Reformpädagoge; Interesse; Yoga; Tagore, Rabindranath; Erziehungswissenschaft; Diskurs; 20. Jahrhundert; Weimarer Republik; Deutschland <bis 1945>
TeildisziplinHistorische Bildungsforschung
Allgemeine Erziehungswissenschaft
DokumentartMonographie, Sammelwerk oder Erstveröffentlichung
ISBN978-3-7815-2232-9
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Qualifikationsarbeit (Dissertation, Habilitationsschrift)
Abstract (Deutsch):Tagore, Gandhi, Yoga oder die Bhagavad Gita: Zu Beginn des 20. Jahrhunderts besteht in Kreisen der Reformpädagogik und Jugendbewegung ein großes Interesse an Indien. Der Autor geht der Frage nach, warum reformorientierte Pädagoginnen und Pädagogen um 1918-1933 ausgerechnet an indischem Gedankengut – oder dem, was sie dafür halten – Gefallen finden. Dazu untersucht der Autor die häufig lebensreformerisch gefärbte Sehnsucht nach Indien mithilfe des von Edward Said entwickelten Theorems des Orientalismus und erforscht damit die diskursiven Verknüpfungen zwischen gängigen Vorstellungen von Indien, zeitgenössischer Reformpädagogik und den damit einhergehenden (globalen) Machtverhältnissen. Ferner erstellt er einen Überblick über deutsch-indische Begegnungen im Rahmen der internationalen New Education sowie in jugendbewegten Zusammenschlüssen, um möglichen Austauschprozessen sowie deren Verstrickung in Orientalismus nachzuspüren. (DIPF/Orig.)
Verlags-URLhttps://klinkhardt.de/verlagsprogramm/2232.html
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
BestellmöglichkeitKaufmöglichkeit prüfen in buchhandel.de
Eintrag erfolgte am10.04.2018
Empfohlene ZitierungHorn, Elija: Indien als Erzieher. Orientalismus in der deutschen Reformpädagogik und Jugendbewegung 1918-1933. Bad Heilbrunn : Verlag Julius Klinkhardt 2018, 285 S. - (Historische Bildungsforschung ) - (Dissertation, Universität Hildesheim, 2016) - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-154962
Dateien exportieren

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)