Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
TitelGemeinsamer Unterricht von Behinderten und Nichtbehinderten in Regelschulen des Saarlandes
Autor
OriginalveröffentlichungZeitschrift für Heilpädagogik 39 (1988) 3, S. 183-187
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Integration; Integrative Behindertenpädagogik; Integrative Beschulung; Integrative Regelklasse; Integrative Schule; Integrativer Ansatz; Regelschule; Behinderter; Sonderpädagogische Förderung; Rechtsgrundlage; Saarland; Deutschland
TeildisziplinSchulpädagogik
Behindertenpädagogik
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN0513-9066
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
Begutachtungsstatus(Verlags-)Lektorat
Abstract (Deutsch):Die Integrations-Verordnung vom 4. August 1987 des Ministeriums für Kultus, Bildung und Wissenschaft des Saarlandes "regelt in zehn Paragraphen (davon neun inhaltliche) die Möglichkeit integrativer Unterrichtung und das Verfahren. In [diesem] Text werden die Paragraphen kurz dargestellt." (DIPF/Orig./av)
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am21.10.2008
Empfohlene ZitierungPitsch, Hans-Jürgen: Gemeinsamer Unterricht von Behinderten und Nichtbehinderten in Regelschulen des Saarlandes - In: Zeitschrift für Heilpädagogik 39 (1988) 3, S. 183-187 - URN: urn:nbn:de:0111-opus-16017
Dateien exportieren