Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
TitelAlltagsstrukturen — kognitive Strukturen — Lehrstoffstrukturen. Zur phänomenologischen Kritik an der kognitivistischen Lerntheorie
Autor
OriginalveröffentlichungZeitschrift für Pädagogik 29 (1983) 6, S. 947-960
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Lerntheorie; Lernen; Kritik; Alltagswissen; Phänomenologie; Kognitionspsychologie; Lebenswelt; Deutschland
TeildisziplinAllgemeine Erziehungswissenschaft
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN0044-3247
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Deutsch):Der Autor beschäftigt sich in seinen Ausführungen vor allem mit der "phänomenologischen Piaget-Kritik — die exemplarisch für deren Kritik an kognitivistischen Lerntheorien überhaupt ist ... . Dabei gilt es zu prüfen, inwieweit die vom phänomenologischen Lernansatz aufgewiesenen Fehlstellen in der kognitivistisch orientierten Lerntheorie mit eben den Mitteln dieser Theorie nachträglich ausgefüllt werden können. [Der Autor rekonstruiert] dabei zunächst den von der Phänomenologie deklarierten "Bruch" zwischen Alltagswissen und wissenschaftlich-rationalem Wissen kognitivistisch ... . Sodann [erfasst er] den Aspekt der "Bedeutung von Gegenständen" mit Hilfe einer Zuordnung von Lehrstoffstruktur und kognitiver Struktur. ... Die Ausführungen können also als ein Diskussionsbeitrag zur Klärung der Frage nach dem Verhältnis zwischen phänomenologischem Lernansatz und kognitivistischer Lerntheorie gelten." (DIPF/Orig./av)
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am13.11.2008
Empfohlene ZitierungRösler, Winfried: Alltagsstrukturen — kognitive Strukturen — Lehrstoffstrukturen. Zur phänomenologischen Kritik an der kognitivistischen Lerntheorie - In: Zeitschrift für Pädagogik 29 (1983) 6, S. 947-960 - URN: urn:nbn:de:0111-opus-16135
Dateien exportieren