Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
TitelKritische Analyse der neuen Ratgeber-Literatur zur Karriereplanung von Frauen. Qualifizierung weiblicher Führungskräfte
Autor
OriginalveröffentlichungGrundlagen der Weiterbildung (GdWZ) 4 (1993) 3, S. 125-129
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Qualifizierung; Geschlechtsspezifik; Managementtraining; Fortbildung; Führungskraft; Planung; Berufsbildung; Karriere; Frau; Berufsverlauf; Ratgeberliteratur; Kritik; Deutschland
TeildisziplinBerufs- und Wirtschaftspädagogik
Frauen- und Geschlechterforschung in der Erziehungswissenschaft
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN0937-2172
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
Begutachtungsstatus(Verlags-)Lektorat
Abstract (Deutsch):Wie Frauen zunehmend die Führungsetagen in Betrieben und Unternehmen erreichen, ist inzwischen auch zu einem zentralen Thema der Weiterbildung geworden. Ausgehend von den USA, wurde der bundesrepublikanische Buchmarkt mit einer ganzen Reihe von Ratgebern, Trainingsprogrammen und Berichten zur Schulung weiblicher Führungskräfte überschwemmt, die auch als Grundlage entsprechender Weiterbildungsangebote dienen. Welchen Managementtyp sie repräsentieren und was sie leisten, wird in diesem Beitrag kritisch reflektiert. Darüber hinaus werden Überlegungen zu einem 'subjektorientierten Ansatz' entwickelt, in dem auf die bisher unberücksichtigten Probleme von Frauen besser und flexibler eingegangen werden kann. (DIPF/Orig.)
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am13.11.2008
Empfohlene ZitierungStahr, Ingeborg: Kritische Analyse der neuen Ratgeber-Literatur zur Karriereplanung von Frauen. Qualifizierung weiblicher Führungskräfte - In: Grundlagen der Weiterbildung (GdWZ) 4 (1993) 3, S. 125-129 - URN: urn:nbn:de:0111-opus-16140
Dateien exportieren