Startseite pedocs Suchen Navigationsstandort pedocs - Detailanzeige

pedocs - Detailanzeige

Buch (Monographie oder Sammelwerk) zugänglich unter
URN:


Titel: Kontrastive Lesegrammatik Deutsch-Thai für den Unterricht Deutsch als Fremdsprache in Thailand - Untersuchungen am Beispiel des Nominalstils
Autor:
Originalveröffentlichung: Kassel : kassel university press 2007, 395 S. - (Zugl.: Kassel, Univ., Diss., 2007)
Dokument:
Schlagwörter (Deutsch): Kontrastive Grammatik; Kontrastive Linguistik; Deutsch als Fremdsprache; Deutsch; Didaktik; Deutschunterricht; Fremdsprachenunterricht; Nominalstil; Nominalisierung; Empirische Untersuchung; Leseverhalten; Verstehen; Einflussfaktor; Muttersprache; Thai; Sprachsystem; Sprachwissenschaft; Sprachlehrforschung; Bangkok; Thailand
Pädagogische Teildisziplin: Schulpädagogik; Fachdidaktik/Sprache und Literatur
Dokumentart: Buch (Monographie oder Sammelwerk)
ISBN: 978-3-89958-326-7
Sprache: Deutsch
Erscheinungsjahr:
Begutachtungsstatus: Qualifikationsarbeit (Dissertation, Habilitationsschrift)
Abstract (Deutsch): Die vorliegende Arbeit legt die theoretischen und unterrichtspraktischen Grundlagen für das Konzept einer Kontrastiven Lesegrammatik. Das Konzept stellt eine Weiterentwicklung der Kontrastiven Grammatik im Rahmen einer satzgrammatikbezogenen Lesedidaktik für den fremdsprachlichen Deutschunterricht für fortgeschrittene Lernende in Thailand dar. Vorgestellt wird im sprachwissenschaftlich-theoretischen Teil der Arbeit das Thai, seine Wesensmerkmale und seine elementare Grammatik, auch im Vergleich zum Deutschen aus der sprachsystemorientierten und fremdsprachendidaktischen Perspektive. Weiterhin wird am Beispiel des stilistischen Phänomens Nominalstil gezeigt, wie das kontrastiv-lesegrammatische Konzept realisiert werden kann. In diesem Zusammenhang wird eine empirische Untersuchung durchgeführt, deren Erkenntnisinteresse die Exploration des Leseverhaltens und der Verstehensschwierigkeiten von thailändischen Deutschlernenden sowie der Rolle der Muttersprache beim Lesen eines im Nominalstil geschriebenen Textes ist. Im methodisch-didaktischen Teil wird das Konzept der Kontrastiven Lesegrammatik am Beispiel des Nominalstils im Rahmen einer studienvorbereitenden und begleitenden Sprachlehrveranstaltung für die Masterstudierenden an der Ramkhamhaeng University in Bangkok/Thailand konkretisiert. (Autor)
Statistik: Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
Prüfsummen: Prüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Bestellmöglichkeit: Kaufmöglichkeit prüfen in buchhandel.de
Eintrag erfolgte am: 31.03.2009
Empfohlene Zitierung: Kaewwipat, Noraseth: Kontrastive Lesegrammatik Deutsch-Thai für den Unterricht Deutsch als Fremdsprache in Thailand - Untersuchungen am Beispiel des Nominalstils. Kassel : kassel university press 2007, 395 S. - (Zugl.: Kassel, Univ., Diss., 2007) - URN: urn:nbn:de:0111-opus-16828