Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Monographie, Sammelwerk oder Erstveröffentlichung zugänglich unter
URN:
TitelGerechtigkeit und Prosozialität
Autor
Originalveröffentlichung 2009, 15 S.
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Ethik; Diskursethik; Prosozialität; Gerechtigkeit
TeildisziplinAllgemeine Erziehungswissenschaft
DokumentartMonographie, Sammelwerk oder Erstveröffentlichung
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusReview-Status unbekannt
Abstract (Deutsch):Prosoziales Verhalten kann vorläufig (heuristisch) als gerechtes Verhalten oder als sich-gerecht-zu-anderen-verhalten bestimmt werden. Damit stellt sich für eine nähere Analyse von prosozialem Verhalten die Frage: Was ist gerecht? bzw.: Was ist Gerechtigkeit? oder auch: Wann kann ein Verhalten als gerecht bezeichnet werden (und damit als prosozial gelten)? (DIPF/Orig.)
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am10.03.2010
Empfohlene ZitierungRödel, Bodo: Gerechtigkeit und Prosozialität. 2009, 15 S. - URN: urn:nbn:de:0111-opus-18244
Dateien exportieren