Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Sammelwerk) zugänglich unter
URN:
TitelEinleitung [Triangulierung]
Autoren ; ;
OriginalveröffentlichungDammasch, Frank [Hrsg.]; Katzenbach, Dieter [Hrsg.]; Ruth, Jessica [Hrsg.]: Triangulierung. Lernen, Denken und Handeln aus psychoanalytischer und pädagogischer Sicht. Frankfurt am Main : Brandes & Apsel 2008, S. 7-10
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Triangulation; Konzept; Forschungsstand; Begriffsbestimmung; Entwicklungspsychologie; Strukturalismus
TeildisziplinPädagogische Psychologie
DokumentartAufsatz (Sammelwerk)
ISBN978-3-86099-873-1
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
Begutachtungsstatus(Verlags-)Lektorat
Abstract (Deutsch):Die Autoren geben einen kurzen Überblick über die Hintergründe und die Entwicklung des Konzepts der Triangulierung sowie seine Bedeutung und vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten. Sie problematisieren begriffliche Unschärfen, die mit dem Konzept verbunden sind und diskutieren die Frage, wie man die Triangulierungskompetenz eines Kindes methodisch sauber herausarbeiten kann. Bei der Annäherung an eine Begriffsklärung werden zwei Aspekte unterschieden: die entwickungspsychologische Perspektive und die strukturelle Perspektive. (DIPF/paul)
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
BestellmöglichkeitKaufmöglichkeit prüfen in buchhandel.de
Eintrag erfolgte am22.04.2009
Empfohlene ZitierungDammasch, Frank; Katzenbach, Dieter; Ruth, Jessica: Einleitung [Triangulierung] - In: Dammasch, Frank [Hrsg.]; Katzenbach, Dieter [Hrsg.]; Ruth, Jessica [Hrsg.]: Triangulierung. Lernen, Denken und Handeln aus psychoanalytischer und pädagogischer Sicht. Frankfurt am Main : Brandes & Apsel 2008, S. 7-10 - URN: urn:nbn:de:0111-opus-18909
Dateien exportieren