Startseite pedocs Suchen Navigationsstandort pedocs - Detailanzeige

pedocs - Detailanzeige

Aufsatz (Sammelwerk) zugänglich unter
URN:


Titel: Was tun und was können Kinder sprachlich? Auf dem Weg vom linguistischen Testversuch zum entwicklungspsychologischen Sprachhandlungskonzept
Autor:
Originalveröffentlichung: Gogolin, Ingrid [Hrsg.]; Neumann, Ursula [Hrsg.]; Roth, Hans-Joachim [Hrsg.]: Sprachdiagnostik bei Kindern und Jugendlichen mit Migrationshintergrund. Dokumentation einer Fachtagung am 14. Juli 2004 in Hamburg. Münster : Waxmann 2005, S. 51-57
Dokument:
Schlagwörter (Deutsch): Kind; Sprachtest; Spracherwerb; Sprachentwicklung; Einsprachigkeit; Mehrsprachigkeit; Sprachdiagnostik; Verfahren; Messverfahren; Sprachstandsforschung; Entwicklungspsychologie; Deutschland
Pädagogische Teildisziplin: Pädagogische Psychologie
Dokumentart: Aufsatz (Sammelwerk)
ISBN: 978-3-8309-1542-3
ISSN: 1861-4108
Sprache: Deutsch
Erscheinungsjahr:
Begutachtungsstatus: (Verlags-)Lektorat
Abstract (Deutsch): Der Beitrag ist ein Statement zu den Inhalten der Gutachten von Konrad Ehlich [Eine Expertise zu „Anforderungen an Verfahren der regelmäßigen Sprachstandsfeststellung als Grundlage für die frühe und individuelle Sprachförderung von Kindern mit und ohne Migrationshintergrund“] und Lilian Fried [Spracherfassungsverfahren für Kindergartenkinder und Schulanfänger] aus sprachentwicklungspsychologischer Sicht. Es wird begründet, warum Instrumente für einsprachig aufwachsende Kinder nicht für mehrsprachige Kinder nutzbar sind. Aus sprachentwicklungspsychologischer Sicht wird kritisiert, dass die bestehenden Verfahren der Sprachdiagnostik nicht auf die Dynamik der kindlichen Entwicklung insgesamt abzielen, sondern den Stand des Spracherwerbs an wenigen formalen Merkmalen der Äußerungsfähigkeit festmachen. (DIPF/Orig.)
Beitrag in: Sprachdiagnostik bei Kindern und Jugendlichen mit Migrationshintergrund. Dokumentation einer Fachtagung am 14. Juli 2004 in Hamburg
Statistik: Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
Prüfsummen: Prüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Bestellmöglichkeit: Kaufmöglichkeit prüfen in buchhandel.de
Eintrag erfolgte am: 07.05.2009
Empfohlene Zitierung: List, Gudula: Was tun und was können Kinder sprachlich? Auf dem Weg vom linguistischen Testversuch zum entwicklungspsychologischen Sprachhandlungskonzept - In: Gogolin, Ingrid [Hrsg.]; Neumann, Ursula [Hrsg.]; Roth, Hans-Joachim [Hrsg.]: Sprachdiagnostik bei Kindern und Jugendlichen mit Migrationshintergrund. Dokumentation einer Fachtagung am 14. Juli 2004 in Hamburg. Münster : Waxmann 2005, S. 51-57 - URN: urn:nbn:de:0111-opus-19155