Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
TitelBildungswesen im Spannungsfeld von Demokratisierung und Privatisierung. Das Beispiel England
Autor
OriginalveröffentlichungTertium comparationis 2 (1996) 1, S. 17-31
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Bildungswesen; Schulpolitik; Schulreform; Schule; Schulaufsicht; Lehrer; Finanzierung; Privatisierung; Arbeitszeit; Qualität; Großbritannien
TeildisziplinSchulpädagogik
Bildungsorganisation, Bildungsplanung und Bildungsrecht
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN0947-9732; 1434-1697
SpracheEnglisch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Englisch):This paper presents a view of the reality of education in English schools in the maintained sector since the passing of the Education Reform Act 1988 and legislation subsequent to it. It does so by using a framework of ideology, policy and practice. The last of these is of particular significance because of the changed professional roles of heads and classroom teachers and the consequences for the education of the schoolchildren.(DIPF/Abstract übernommen)
weitere Beiträge dieser ZeitschriftTertium comparationis Jahr: 1996
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am08.11.2010
Empfohlene ZitierungStokes, Peter: Bildungswesen im Spannungsfeld von Demokratisierung und Privatisierung. Das Beispiel England - In: Tertium comparationis 2 (1996) 1, S. 17-31 - URN: urn:nbn:de:0111-opus-28681
Dateien exportieren