Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
TitelFederalism in Middle Europe: a model for a future European education system?
Autor
OriginalveröffentlichungTertium comparationis 7 (2001) 1, S. 28-37
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Bildungssystem; Bildungspolitik; Föderalismus; Internationaler Vergleich; Deutschland; Mitteleuropa; Österreich; Schweiz
TeildisziplinVergleichende Erziehungswissenschaft
Bildungsorganisation, Bildungsplanung und Bildungsrecht
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN0947-9732; 1434-1697
SpracheEnglisch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Englisch):The article discusses the principle of federalism as a potential institutional principle of the future education system in Europe. It reminds of the strengths and weaknesses of federalism in the history of Central Europe and clarifies the differences between Germany, Austria and Switzerland with respect to the practice of federalism in the education sector. The implications for the variability of structures, the competition of solutions, the allocation of financial resources and for participation are worked out under the auspices of their relevance for a future European education system. (DIPF/Orig.)
weitere Beiträge dieser ZeitschriftTertium comparationis Jahr: 2001
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am21.12.2011
Empfohlene ZitierungWaterkamp, Dietmar: Federalism in Middle Europe: a model for a future European education system? - In: Tertium comparationis 7 (2001) 1, S. 28-37 - URN: urn:nbn:de:0111-opus-29063
Dateien exportieren