Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
TitelPädagogische Qualifizierung zwischen Kommunalverwaltung und Europäischer Union
Autor
OriginalveröffentlichungTertium comparationis 7 (2001) 2, S. 129-136
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Interkulturalität; Regionalplanung; Kommunalpolitik; Arbeitsmarktpolitik; Berufsvorbereitung; Berufsfeld; Pädagoge; Studium; Internationalität; Ruhrgebiet
TeildisziplinAllgemeine Erziehungswissenschaft
Erwachsenenbildung / Weiterbildung
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN0947-9732; 1434-1697
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Deutsch):Der Aufsatz ist Teil einer Ringvorlesung an der Universität Bochum im SS 2001. Er folgt der gemeinsamen Gliederungsvorlage: Zuerst gibt der Autor/die Autorin biografische Informationen v.a. über den eigenen Studienverlauf und die Berufseintrittsphase. Dann wird das Berufsfeld "vor allem hinsichtlich der internationalen und/oder interkulturellen Komponente [dargestellt] und die derzeitigen Anforderungen mit früheren Studieninhalten in Beziehung [gesetzt]. Im Kern ging es dabei um die Frage, wie das Studium auf die jeweils aktuelle Tätigkeit vorbereitet hat." Abschließend werden die wichtigsten Qualifikationen für das betreffende Berufsfeld benannt, die die Chancen auf dem Arbeitsmarkt erhöhen. Der Autor arbeitet im Regionalsekretariat Mittleres Ruhrgebiet bei der Umsetzung von Arbeitsmarktprogrammen, die von der EU im Rahmen des Regionalentwicklungs- und des Sozialfonds gefördert werden. (DIPF/ Bi.)
weitere Beiträge dieser ZeitschriftTertium comparationis Jahr: 2001
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am21.12.2011
Empfohlene ZitierungSchramm, Michael: Pädagogische Qualifizierung zwischen Kommunalverwaltung und Europäischer Union - In: Tertium comparationis 7 (2001) 2, S. 129-136 - URN: urn:nbn:de:0111-opus-29143
Dateien exportieren