Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
TitelBerufliche Bildung für den informellen Sektor
Autor
OriginalveröffentlichungTertium comparationis 8 (2002) 1, S. 27-35
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Kompetenz; Nichtformale Bildung; Entwicklungsland; Arbeitsbedingungen; Berufliche Bildung; Arbeitsmarkt; Berufstätigkeit; Außerschulische Jugendbildung; Forschungsprojekt
TeildisziplinAllgemeine Erziehungswissenschaft
Bildungsorganisation, Bildungsplanung und Bildungsrecht
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN0947-9732; 1434-1697
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Englisch):More and more people in Third World Countries are only able to ensure their survival by work within the informal sector of the economy. They work in unprotected conditions of employment, without social security and frequently under precarious conditions. These people mostly have a very limited access to formal education, and yet they manage to acquire many of the competences necessary for their activities. The article focuses a German discussion about new forms of employment-oriented training for these people with concrete proposals for international cooperation in the field of vocational education. (DIPF/Orig.)
weitere Beiträge dieser ZeitschriftTertium comparationis Jahr: 2002
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am21.12.2011
Empfohlene ZitierungOverwien, Bernd: Berufliche Bildung für den informellen Sektor - In: Tertium comparationis 8 (2002) 1, S. 27-35 - URN: urn:nbn:de:0111-opus-29182
Dateien exportieren