Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
TitelEmpirisch-vergleichende Forschung. Konzeptionelle Probleme und politischer Nutzen
Autor
OriginalveröffentlichungTertium comparationis 5 (1999) 2, S. 118-133
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Vergleichende Erziehungswissenschaft; Empirische Forschung; Pädagogische Forschung; Vergleichende Forschung; Vergleichsuntersuchung; Metatheorie; Praxis; Theorie
TeildisziplinEmpirische Bildungsforschung
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN0947-9732
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Englisch):In this article the relation of practice, theory and metatheory is discussed for comparative education. Subsequently examples of quantitatively orientated empirical research methods is revealed for national studies as well as for the transcultural testing of theories. However, the author constantly points out that empirical educational research in the scope of comparative education does not replace historical hermeneutic research but to complement it. (DIPF/Orig.)
weitere Beiträge dieser ZeitschriftTertium comparationis Jahr: 1999
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am16.12.2011
Empfohlene ZitierungBos, Wilfried: Empirisch-vergleichende Forschung. Konzeptionelle Probleme und politischer Nutzen - In: Tertium comparationis 5 (1999) 2, S. 118-133 - URN: urn:nbn:de:0111-opus-29423
Dateien exportieren