Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
TitelGründe für bildenden Unterricht außerhalb der Schule
Autoren ;
OriginalveröffentlichungPÄD-Forum: unterrichten erziehen 37/28 (2009) 4, S. 165-167
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Familienerziehung; Schulpflicht; Schulzwang; Schulbildung; Hausunterricht; Außerschulisches Lernen
TeildisziplinSchulpädagogik
Bildungsorganisation, Bildungsplanung und Bildungsrecht
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN0933-9922; 0942-9581; 1430-5399; 1611-406x
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
Begutachtungsstatus(Verlags-)Lektorat
Abstract (Deutsch):Gibt es eine natürliche Erziehung? Und gibt es eine historisch letztgültige Form, Bildungsprozesse zu organisieren? Sinnvoller, als die „natürliche" Erziehung in „Familien" (die historisch betrachtet sehr unterschiedlich strukturiert und zusammengesetzt sein können) gegen die „künstliche" Erziehung in Institutionen auszuspielen, ist es, nach dem pädagogischen Nutzen, dem Sinn und den Möglichkeiten der Organisation des Bildungsprozesses innerhalb einer (wie dann erst noch zu bestimmenden) Familie gegenüber einer (wie dann auch immer) institutionalisierten und delegierten Erziehung außerhalb der Familie zu fragen. (DIPF/Orig.)
weitere Beiträge dieser ZeitschriftPÄD-Forum: unterrichten erziehen Jahr: 2009
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am08.06.2011
Empfohlene ZitierungFischer, Ralph; Ladenthin, Volker: Gründe für bildenden Unterricht außerhalb der Schule - In: PÄD-Forum: unterrichten erziehen 37/28 (2009) 4, S. 165-167 - URN: urn:nbn:de:0111-opus-31936
Dateien exportieren