Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
TitelEltern und Kinder zwischen Bindung und Freiheit
Autor
OriginalveröffentlichungPÄD-Forum: unterrichten erziehen 37/28 (2009) 4, S. 174-178
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Autonomie; Bindung <Psy>; Eltern-Kind-Beziehung; Freiheit
TeildisziplinPädagogische Psychologie
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN0933-9922; 0942-9581; 1430-5399; 1611-406x
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
Begutachtungsstatus(Verlags-)Lektorat
Abstract (Deutsch):Die anhaltende Kritik am öffentlichen Schulsystem lässt vermuten, dass staatliche Schulen nur in geringem Maße reformfreudig und reformfähig sind. Der folgende Beitrag zeigt einige der Ursachen und Probleme, aber auch Lösungsmöglichen an Beispielen aus der Praxis auf, die verdeutlichen, dass Reformen auch an öffentlichen Schulen möglich sind. (DIPF/Orig.)
weitere Beiträge dieser ZeitschriftPÄD-Forum: unterrichten erziehen Jahr: 2009
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am08.06.2011
Empfohlene ZitierungPetri, Horst: Eltern und Kinder zwischen Bindung und Freiheit - In: PÄD-Forum: unterrichten erziehen 37/28 (2009) 4, S. 174-178 - URN: urn:nbn:de:0111-opus-31958
Dateien exportieren