Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
TitelAlles gleich, alles anders? Ergebnisse eines Forschungsprojekts zum Einsatz des hamet 2
Autor
OriginalveröffentlichungBerufliche Rehabilitation 21 (2007) 4, S. 210-222
Dokument (formal überarbeitete Version)
Schlagwörter (Deutsch)Berufliche Kompetenz; Feststellungsverfahren; Förderdiagnostik; Einflussfaktor; Migrationshintergrund; Deutsch als Zweitsprache; Interkulturalität; Geschlechtsspezifischer Unterschied; Differenzierung; Handlungsorientierung; Forschungsprojekt; Deutschland
TeildisziplinBerufs- und Wirtschaftspädagogik
Sozialpädagogik
Sonstige beteiligte InstitutionInstitut für regionale Innovation und Sozialforschung, IRIS e.V. Tübingen
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN0931-8895
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
Begutachtungsstatus(Verlags-)Lektorat
Abstract (Deutsch):Der hamet 2 (Handlungsorientierte Module zur Erfassung und Förderung beruflicher Kompetenzen) ist ein Diagnostikinstrument, das gut geeignet ist, auch auf Probanden/innen mit Migrationshintergrund adäquat einzugehen. Dies zeigt eine Untersuchung des „Instituts für regionale Innovation und Sozialforschung e.V.“, die sich vorwiegend mit Modul 1 dieses Instruments befasste. Lediglich bei drei Aufgaben aus diesem Modul können sich unzureichende Deutschkenntnisse der Proband/innen auf die Testergebnisse auswirken. Ob das Potential des hamet 2, individuell auf Migranten/innen einzugehen, tatsächlich genutzt wird, hängt dabei vor allem von den Testleiter/innen und den Vorgaben der Auftraggeber für die hamet-Testungen ab. (DIPF/Orig.)
Abstract (Englisch):The diagnostic instrument harnet 2 is utilised for assessing and promoting vocational competencies. The instrument is also very well suited to be applied to individuals with a migrant background. The adequacy of this tool for this particular target group has been shown in a study conducted by the Institute for regional innovation and social research which has mainly been dealing with section one of the tool. The study found that the language back­ground of the participants influences the test results only on three questions within the module. The potential of hamet 2 to particularly cover the individual competencies of pe­ople with a migration background is depending largely on the people administering the test and the setting of the test and the requirements provided by the organising body. (Author)
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am20.10.2010
Empfohlene ZitierungAlber, Martin: Alles gleich, alles anders? Ergebnisse eines Forschungsprojekts zum Einsatz des hamet 2 - In: Berufliche Rehabilitation 21 (2007) 4, S. 210-222 - URN: urn:nbn:de:0111-opus-32546
Dateien exportieren