Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Sammelwerk) zugänglich unter
URN:
TitelKompetenzmodellierung in den Naturwissenschaften. Vielfalt ist wertvoll, aber nicht ohne ein gemeinsames Fundament. Review
Autor
OriginalveröffentlichungKlieme, Eckhard [Hrsg.]; Leutner, Detlev [Hrsg.]; Kenk, Martina [Hrsg.]: Kompetenzmodellierung. Zwischenbilanz des DFG-Schwerpunktprogramms und Perspektiven des Forschungsansatzes. Weinheim ; Basel : Beltz 2010, S. 135-142. - (Zeitschrift für Pädagogik, Beiheft; 56)
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Naturwissenschaftliche Kompetenz; Modellierung; Kompetenz; Begriff; Kognitiver Prozess; Wissenschaftsverständnis; Modell; Schüler; Fähigkeit; Verstehen; Vorstellung <Psy>; Wissen; Typologie; Empirische Forschung; Deutschland
TeildisziplinFachdidaktik/mathematisch-naturwissenschaftliche Fächer
DokumentartAufsatz (Sammelwerk)
ISBN978-3-407-41157-0
ISSN0514-2717
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Deutsch):Das Schwerpunktprogramm (SPP) „Kompetenzmodelle zur Erfassung individueller Lernergebnisse und zur Bilanzierung von Bildungsprozessen“ impliziert hohe Erwartungen an die Ergebnisse und die Nutzbarkeit der verorteten Forschungsarbeiten, einerseits für die Weiterentwicklung der Bildungsforschung, andererseits als forschungsbasiertes Fundament für Entwicklungsprozesse im Bildungssystem. Die damit explizit verbundene Forderung der beiden Koordinatoren nach einem „integrativen Forschungsprogramm“ bildet den Leitgedanken der nachfolgenden Ausführungen, die zunächst kurz den Beitrag der vier beteiligten Projekte beleuchten und anschließend eine Gesamtbetrachtung aktueller Arbeiten zur Kompetenzmodellierung in den Naturwissenschaften vornehmen. (DIPF/Orig.)
Beitrag in:Kompetenzmodellierung. Zwischenbilanz des DFG-Schwerpunktprogramms und Perspektiven des Forschungsansatzes
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
BestellmöglichkeitKaufmöglichkeit prüfen in buchhandel.de
Eintrag erfolgte am16.12.2010
Empfohlene ZitierungParchmann, Ilka: Kompetenzmodellierung in den Naturwissenschaften. Vielfalt ist wertvoll, aber nicht ohne ein gemeinsames Fundament. Review - In: Klieme, Eckhard [Hrsg.]; Leutner, Detlev [Hrsg.]; Kenk, Martina [Hrsg.]: Kompetenzmodellierung. Zwischenbilanz des DFG-Schwerpunktprogramms und Perspektiven des Forschungsansatzes. Weinheim ; Basel : Beltz 2010, S. 135-142. - (Zeitschrift für Pädagogik, Beiheft; 56) - URN: urn:nbn:de:0111-opus-33879
Dateien exportieren