Startseite pedocs Suchen Navigationsstandort pedocs - Detailanzeige

pedocs - Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:


Titel: Brauchen wir noch eine "kritische Erziehungswissenschaft"?
Autor:
Originalveröffentlichung: Pädagogische Korrespondenz 22 (2008) 38, S. 5-27
Dokument:
Schlagwörter (Deutsch): Bildung; Bildungstheorie; Pädagogik; Erziehungswissenschaft; Bildungsforschung; Gesellschaft; Bildungsreform; Schule; Kritische Theorie; Neoliberalismus; Integration; Zukunft; Deutschland
Pädagogische Teildisziplin: Allgemeine Erziehungswissenschaft
Dokumentart: Aufsatz (Zeitschrift)
ISSN: 0933-6389
Sprache: Deutsch
Erscheinungsjahr:
Begutachtungsstatus: Peer-Review
Abstract (Deutsch): Angesichts des 'Paradigmenwechsels' in der Erziehungswissenschaft im Zusammenhang mit neoliberalen Umgestaltungsversuchen der Gesellschaft erörtert der Beitrag die Frage, wie sich kritische Erziehungswissenschaft heute theoretisch und politisch legitimieren kann.
weitere Beiträge dieser Zeitschrift: Pädagogische Korrespondenz Jahr: 2008
Statistik: Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
Prüfsummen: Prüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am: 01.01.2011
Empfohlene Zitierung: Dammer, Karl-Heinz: Brauchen wir noch eine "kritische Erziehungswissenschaft"? - In: Pädagogische Korrespondenz 22 (2008) 38, S. 5-27 - URN: urn:nbn:de:0111-opus-33990