Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Sammelwerk) zugänglich unter
URN:
TitelPISA und der pädagogische Zeitgeist
Autor
OriginalveröffentlichungHansel, Toni [Hrsg.]: Pisa - und die Folgen? Die Wirkung von Leistungsvergleichsstudien in der Schule. Herbolzheim : Centaurus 2003, S. 106-125
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)PISA-Studie; Pädagogik; Zeitgeist; Modernisierung; Unterricht; Schulunterricht; Schule; Gesinnung; Reform; Bildungsreform; Schulreform; Bildungspolitik; Schulpolitik; Gerechtigkeit; Soziale Gerechtigkeit; Chancengerechtigkeit; Chancengleichheit; Benachteiligung; Benachteiligtes Kind; Deutschland
TeildisziplinSchulpädagogik
Bildungsorganisation, Bildungsplanung und Bildungsrecht
DokumentartAufsatz (Sammelwerk)
ISBN3-8255-0466-2
ISSN1616-7414
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
Begutachtungsstatus(Verlags-)Lektorat
Abstract (Deutsch):Der Autor geht auf die Folgen der PISA-Studie auf den pädagogischen Zeitgeist in Deutschland ein. Da sich bisher eine Bilanz zu den möglichen Ursachen der schlechten Ergebnisse der PISA-Studie in Deutschland nur in Ansätzen ergeben hat, fordert der Autor eine kritische Aufarbeitung der Thematik und gibt Hinweise zu den Themenbereichen Schule und Unterricht, Pädagogische Gesinnungsorientierung, Schul- und Bildungsreformen und Chancengleichheit einige Hinweise. Er schließt seine Ausführungen mit einem Ausblick. (DIPF/ ssch)
Beitrag in:Pisa - und die Folgen? Die Wirkung von Leistungsvergleichsstudien in der Schule
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
BestellmöglichkeitKaufmöglichkeit prüfen in buchhandel.de
Eintrag erfolgte am05.01.2011
Empfohlene ZitierungGiesecke, Hermann: PISA und der pädagogische Zeitgeist - In: Hansel, Toni [Hrsg.]: Pisa - und die Folgen? Die Wirkung von Leistungsvergleichsstudien in der Schule. Herbolzheim : Centaurus 2003, S. 106-125 - URN: urn:nbn:de:0111-opus-34203
Dateien exportieren