Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Sammelwerk) zugänglich unter
URN:
TitelRückmeldungen an Lehrkräfte und Rezeption
Autoren ;
OriginalveröffentlichungDESI-Konsortium [Hrsg.]: Unterricht und Kompetenzerwerb in Deutsch und Englisch. Ergebnisse der DESI-Studie. Weinheim u.a. : Beltz 2008, S. 55-59
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Leistungsrückmeldung; DESI <Deutsch-Englisch-Schülerleistungen-International>; Deutschunterricht; Englischunterricht; Fallstudie; Bildungsstandards; Lehrer; Schule
TeildisziplinEmpirische Bildungsforschung
Schulpädagogik
DokumentartAufsatz (Sammelwerk)
ISBN978-3-407-25491-7
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
Begutachtungsstatus(Verlags-)Lektorat
Abstract (Deutsch):Rückmelde- und Rezeptionsstudien sind inzwischen Bestandteil aller groß angelegten Schülerleistungsstudien sowohl bei Stichprobenstudien wie PISA (Watermann/Stanat 2004), IGLU (Schwippert 2004) oder QuaSUM (Peek 2004) als auch bei Vollerhebungen wie LAU (Klug/Reh 2000) oder MARKUS (Schrader/Helmke 2004). Übergreifend gilt nach den Befunden dieser Studien, dass die erfolgreiche innerschulische Rezeption und Umsetzung von Evaluationsergebnissen von einer Vielzahl von Bedingungen abhängen. Hierzu gehören die Gestaltung der Rückmeldungen, das Vorwissen, die Einstellungen und die Handlungskompetenzen der Lehrkräfte in den Schulen und schließlich Unterstützungsleistungen der eine Schule begleitenden Institutionen, insbesondere der Schulaufsicht und der Fortbildungseinrichtungen. (DIPF/Orig.)
Beitrag in:Unterricht und Kompetenzerwerb in Deutsch und Englisch. Ergebnisse der DESI-Studie
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
BestellmöglichkeitKaufmöglichkeit prüfen in buchhandel.de
Eintrag erfolgte am21.06.2013
Empfohlene ZitierungRolff, Hans-Günter; Gathen, Jan von der: Rückmeldungen an Lehrkräfte und Rezeption - In: DESI-Konsortium [Hrsg.]: Unterricht und Kompetenzerwerb in Deutsch und Englisch. Ergebnisse der DESI-Studie. Weinheim u.a. : Beltz 2008, S. 55-59 - URN: urn:nbn:de:0111-opus-35049
Dateien exportieren