Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Sammelwerk) zugänglich unter
URN:
TitelPolitische Bildung durch historisches Lernen im Sachunterricht
Autor
OriginalveröffentlichungKuhn, Hans Werner [Hrsg.]: Sozialwissenschaftlicher Sachunterricht. Konzepte, Forschungsfelder, Methoden. Ein Reader. Herbolzheim : Centaurus 2003, S. 53-75. - (Schriftenreihe der Pädagogischen Hochschule Freiburg; 15)
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Sachunterricht; Grundschule; Historisches Lernen; Politischer Unterricht; Politische Bildung
TeildisziplinSchulpädagogik
Fachdidaktik/sozialkundlich-philosophische Fächer
DokumentartAufsatz (Sammelwerk)
ISBN3-8255-0456-5
ISSN0942-9557
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
Begutachtungsstatus(Verlags-)Lektorat
Abstract (Deutsch):Bevor Ziele, Inhalte und Methoden historischen Lernens im Sachunterricht der Primarstufe genauer skizziert werden können, gilt es zunächst zwei grundlegende Fragen zumindest in Ansätzen zu beantworten. Zum einen die Frage, worin die Bedeutung von politischer Bildung in der Grundschule zu sehen ist, zum anderen die Frage, worin die Bedeutung historischen Lernens für die politische Bildung liegt. (DIPF/Orig.)
Beitrag in:Sozialwissenschaftlicher Sachunterricht. Konzepte, Forschungsfelder, Methoden. Ein Reader
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
BestellmöglichkeitKaufmöglichkeit prüfen in buchhandel.de
Eintrag erfolgte am23.11.2011
Empfohlene ZitierungMassing, Peter: Politische Bildung durch historisches Lernen im Sachunterricht - In: Kuhn, Hans Werner [Hrsg.]: Sozialwissenschaftlicher Sachunterricht. Konzepte, Forschungsfelder, Methoden. Ein Reader. Herbolzheim : Centaurus 2003, S. 53-75. - (Schriftenreihe der Pädagogischen Hochschule Freiburg; 15) - URN: urn:nbn:de:0111-opus-35881
Dateien exportieren