Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Sammelwerk) zugänglich unter
URN:
TitelGovernance in Transition. What Makes Georgia’s Higher Education System so Corrupt?
Autor
OriginalveröffentlichungLanzendorf, Ute [Hrsg.]: Georgiens Hochschulsektor. Zwischen sowjetischer Tradition und globalisierter Moderne. Kassel : kassel university press 2009, S. 61-128. - (Ost-West-Dialog; 10)
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Hochschulpolitik; Empirische Untersuchung; Hochschulsystem; Korruption; Georgien
TeildisziplinEmpirische Bildungsforschung
DokumentartAufsatz (Sammelwerk)
ISBN978-3-89958-469-1
SpracheEnglisch
Erscheinungsjahr
Begutachtungsstatus(Verlags-)Lektorat
Abstract (Deutsch):Die vorliegende Arbeit untersucht die Ursachen von administrativer Korruption in Georgiens Hochschulsystem am Beispiel der prestigeträchtigen Institute für Internationales Recht, Politikwissenschaften und Westliche Philologie der Staatlichen Universität Tbilissi Ivane Jawachischwili (TSU). Der Analyse liegt ein institutionsökonomischen Ansatzes zugrunde. Relevante Forschungsfelder sind die Vorbereitungsphase der Studienbewerber und -bewerberinnen, das Studienaufnahmeverfahren, die Zwischen- und Abschlussprüfungen sowie die Bereitstellung von Lehrmaterialien durch Professoren. (DIPF/Orig.)
Beitrag in:Georgiens Hochschulsektor. Zwischen sowjetischer Tradition und globalisierter Moderne
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
BestellmöglichkeitKaufmöglichkeit prüfen in buchhandel.de
Eintrag erfolgte am29.11.2011
Empfohlene ZitierungHöltge, Kristin: Governance in Transition. What Makes Georgia’s Higher Education System so Corrupt? - In: Lanzendorf, Ute [Hrsg.]: Georgiens Hochschulsektor. Zwischen sowjetischer Tradition und globalisierter Moderne. Kassel : kassel university press 2009, S. 61-128. - (Ost-West-Dialog; 10) - URN: urn:nbn:de:0111-opus-37278
Dateien exportieren