Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
TitelSituations et formes d’apprentissage
Autor
OriginalveröffentlichungSchweizerische Zeitschrift für Bildungswissenschaften 23 (2001) 3, S. 423-437
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Historische Bildungsforschung; Lernform; Lernsituation; Situierte Kognition; Formale Bildung
TeildisziplinHistorische Bildungsforschung
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN0252-9955; 1424-3946
SpracheFranzösisch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Französisch):Dans le cadre de la théorie socio-historique, l’auteur s’efforce de dégager la spécificité des apprentissages humains. Il se donne des critères pour déterminer le degré de «formalité» de différentes situations d’apprentissage proposées aux jeunes enfants. Ceci lui permet de mettre en avant ce que les situations scolaires d’apprentissage ont d’original. Cette analyse conduit l’auteur à s’interroger sur les apports de la cognition située aux recherches en didactiques. (DIPF/Orig.)
Abstract (Deutsch):Im Rahmen einer sozialhistorischen Theorie ist der Autor bemüht, die Spezifitäten des menschlichen Lernens herauszuarbeiten. Er schlägt verschiedene Kriterien zur Bestimmung des «Formalisierungs»-Grades unterschiedlicher Lehr-/Lernsituationen vor. Dies erlaubt ihm, das Spezifische des schulischen Lernens hervorzuheben. Diese Analyse führt den Autor dazu, nach dem Beitrag der situierten Kognition zur didaktischen Forschung zu fragen. (DIPF/Orig.)
weitere Beiträge dieser ZeitschriftSchweizerische Zeitschrift für Bildungswissenschaften Jahr: 2001
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am14.09.2011
Empfohlene ZitierungBrossard, Michel : Situations et formes d’apprentissage - In: Schweizerische Zeitschrift für Bildungswissenschaften 23 (2001) 3, S. 423-437 - URN: urn:nbn:de:0111-opus-37736
Dateien exportieren