Startseite pedocs Suchen Navigationsstandort pedocs - Detailanzeige

pedocs - Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:


Titel: Trainingsverfahren für die Lehrerausbildung im deutschen Sprachraum
Autoren: ;
Originalveröffentlichung: Zeitschrift für Pädagogik 48 (2002) 2, S. 174-193
Dokument:
Schlagwörter (Deutsch): Methode; Unterrichtsanalyse; Unterrichtsbeobachtung; Einstellungsänderung; Handlungskompetenz; Kognitionspsychologie; Kommunikation; Problemlösen; Subjektive Theorie; Verhaltensänderung; Verhaltenstheorie; Rollenspiel; Lehrer; Lehrerausbildung; Microteaching; Soziale Kompetenz; Video; Bildaufzeichnung; Training; Praxisbezug; Schwieriges Kind; Deutschland; Deutschland-BRD; Schweiz
Pädagogische Teildisziplin: Schulpädagogik
Dokumentart: Aufsatz (Zeitschrift)
ISSN: 0044-3247
Sprache: Deutsch
Erscheinungsjahr:
Begutachtungsstatus: Peer-Review
Abstract (Deutsch): Die Entwicklung von Lehrertrainings erfolgte zunächst in der Tradition des Microteaching oder im Rahmen verschiedener psychologischer Theorien (Humanistische Psychologie, Verhaltenstheorie und Kognitionspsychologie). In den 90er-Jahren ging die Zahl der Publikationen zum Lehrertraining deutlich zurück, gleichzeitig erfolgte aber auch eine Neuorientierung: Die seit 1990 entwickelten Trainingsmodelle orientierten sich stärker an konkreten Ausbildungsbedürfnissen als an bestimmten Traditionen und Theorien. Nach Auffassung der Autoren bieten Lehrertrainings eine wertvolle Ergänzung zur traditionellen Lehrerbildung. (DIPF/Orig.)
Abstract (Englisch): In Germany, the early development of laboratory methods in teacher training followed either the microteaching tradition or took place within a framework defined by various psychological theories (such as humanistic psychology, behavioural theory, and cognitive psychology). During the 1990s, the number of publications on microteaching and related methods decreased considerably, but a reorientation simultaneously took place: training models developed since 1990 focused increasingly on the specific needs of teacher training, rather than on certain traditions or theories. According to the authors, training methods are a valuable supplement to traditional teacher preparation. (DIPF/Orig.)
weitere Beiträge dieser Zeitschrift: Zeitschrift für Pädagogik Jahr: 2002
Statistik: Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
Prüfsummen: Prüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am: 19.07.2011
Empfohlene Zitierung: Havers, Norbert; Toepell, Susanne: Trainingsverfahren für die Lehrerausbildung im deutschen Sprachraum - In: Zeitschrift für Pädagogik 48 (2002) 2, S. 174-193 - URN: urn:nbn:de:0111-opus-38287