Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
TitelBildungssystem im Wandel – Zwischen Eigendynamik, Politik und Pädagogik
Autoren ; ;
OriginalveröffentlichungZeitschrift für Pädagogik 49 (2003) 1, S. 1-7
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Bildungspolitik; Bildungssystem; Historische Bildungsforschung
TeildisziplinHistorische Bildungsforschung
Bildungsorganisation, Bildungsplanung und Bildungsrecht
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN0044-3247
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Deutsch):Die hier vorgelegten Analysen zeigen jetzt, in welcher Weise man sinnvoll über die ‚Eigenbewegung‘ und ‚Eigendynamik‘ des (deutschen) Bildungswesens im 19. und 20. Jahrhundert sprechen kann. Die Beiträge analysieren auch schon, welche Dimensionen der Wandel hat, ob er primär oder gar allein systemisch zu beobachten ist oder auch auf der Ebene der pädagogischen Interaktion, auf der Ebene der Reflexion oder auch in der forschenden Behandlung des Bildungswesens. Die Autoren geben eine Einleitung zu den folgenden Artikeln des Heftes. (DIPF/Orig./jk.)
weitere Beiträge dieser ZeitschriftZeitschrift für Pädagogik Jahr: 2003
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am21.07.2011
Empfohlene ZitierungLink, Jörg-W.; Nath, Axel; Tenorth, Heinz-Elmar: Bildungssystem im Wandel – Zwischen Eigendynamik, Politik und Pädagogik - In: Zeitschrift für Pädagogik 49 (2003) 1, S. 1-7 - URN: urn:nbn:de:0111-opus-39964
Dateien exportieren