Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
TitelStellungnahme zum Europäischen Qualifikationsrahmen und seiner nationalen Umsetzung
OriginalveröffentlichungErziehungswissenschaft 22 (2011) 42, S. 23-25
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Qualifikation; Europa; Qualifikationsanforderung; Umsetzung; Nationalität; Lebenslanges Lernen; Bildungssystem
TeildisziplinErwachsenenbildung / Weiterbildung
Bildungsorganisation, Bildungsplanung und Bildungsrecht
Sonstige beteiligte InstitutionDeutsche Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE)
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN0938-5363
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
Begutachtungsstatus(Verlags-)Lektorat
Abstract (Deutsch):Die vorliegende Stellungnahme bewertet das Rahmenwerk (...) im Hinblick auf seine Bedeutung für das Bildungssystem insgesamt. Dabei geht die DGfE von der Voraussetzung aus, dass es sich bei dem Rahmenwerk tatsächlich um ein formales Instrument handelt und handeln soll und nicht um die Vorbereitung inhaltlicher Eingriffe in die Bildungseinrichtungen. Ziel des Rahmenwerks als eines europäischen Instruments zur Verbesserung der Transparenz kann und darf nur eine Unterstützung der Anerkennung von Qualifikationen an Übergängen in und zwischen Bildungssystemen sein, etwa im Sinne der Anerkennung anderen Orts erworbener Qualifikationen sowie schulischer und akademischer Abschlüsse. Ein Umschlagen in Normierungen muss sorgfältig vermieden werden. (DIPF/Orig.)
weitere Beiträge dieser ZeitschriftErziehungswissenschaft Jahr: 2011
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am28.10.2011
Empfohlene ZitierungStellungnahme zum Europäischen Qualifikationsrahmen und seiner nationalen Umsetzung - In: Erziehungswissenschaft 22 (2011) 42, S. 23-25 - URN: urn:nbn:de:0111-opus-41000
Dateien exportieren