Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
TitelAuf der Suche nach der Qualität in der Forschung: das EERQI-Projekt (European Educational Research Indicators Project)
Autor
OriginalveröffentlichungErziehungswissenschaft 22 (2011) 42, S. 19-22
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Erziehungswissenschaft; Qualität; Europa; Forschung; Publikation; Bewertungssystem; Europäische Forschungsförderung
TeildisziplinEmpirische Bildungsforschung
Hochschulforschung und Hochschuldidaktik
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN0938-5363
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
Begutachtungsstatus(Verlags-)Lektorat
Abstract (Deutsch):Was ist gute Forschung? Wie wird sie „gemessen“? Wie werden Forschungsergebnisse publiziert und nach welchen Kriterien bewertet? Viele dieser Fragen lassen sich für die Geistes- und Sozialwissenschaften, und damit auch für die Erziehungswissenschaft, nur schwer beantworten. Die Forschungsleistungen der Geistes- und Sozialwissenschaften gelten als „schwer messbar“ und somit auch als „schwer vermittelbar“. Hier setzt das EERQI-Projekt an. Die Suche nach der Qualität in den Forschungspublikationen der Erziehungswissenschaft als Prototyp auch für andere Geistes- und Sozialwissenschaften ist das Hauptanliegen des im 7. EU-Forschungsrahmenprogramm geförderten EERQI-Projekts. (DIPF/Orig.)
weitere Beiträge dieser ZeitschriftErziehungswissenschaft Jahr: 2011
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am28.10.2011
Empfohlene ZitierungMoukouli, Virginia: Auf der Suche nach der Qualität in der Forschung: das EERQI-Projekt (European Educational Research Indicators Project) - In: Erziehungswissenschaft 22 (2011) 42, S. 19-22 - URN: urn:nbn:de:0111-opus-41021
Dateien exportieren