Startseite pedocs Suchen Navigationsstandort pedocs - Detailanzeige

pedocs - Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:


Titel: Überprüfung einer Typologie der Klassenführung
Autor:
Originalveröffentlichung: Schweizerische Zeitschrift für Bildungswissenschaften 28 (2006) 2, S. 243-258
Dokument:
Schlagwörter (Deutsch): Klassenführung; Soziale Klasse; Lehrer-Schüler-Beziehung; Leistung; Unterricht; Mathematik
Pädagogische Teildisziplin: Schulpädagogik
Dokumentart: Aufsatz (Zeitschrift)
ISSN: 0252-9955; 1424-3946
Sprache: Deutsch
Erscheinungsjahr:
Begutachtungsstatus: Peer-Review
Abstract (Deutsch): Lehrerverhalten im Unterricht vollzieht sich gleichzeitig auf der inhaltlichen und der sozialen Ebene. Um die soziale Ordnung im Unterricht zu erhalten, führen Lehrpersonen die Klasse, indem sie Regeln setzen und sich adaptiv und flexibel verhalten. Daraus werden die vier Typen souveräne, regelgeleitete, situationsspezifische und desorganisierte Klassenführung abgeleitet. Anhand einer Fragebogenuntersuchung mit 183 Lehrpersonen und 454 Schülerinnen und Schülern der 6. Klassenstufe wurde diese Typologie überprüft. Die souveräne Klassenführung erforderte besonders hohe Kompetenzen und implizierte Bildungs- und Beziehungswerte. Mehrebenenanalysen bestätigten den Einfluss der Klassenführung auf die Lehrerwahrnehmung der Schülerinnen und Schüler sowie auf die Schülerleistungen in Mathematik. (DIPF/Orig.)
Abstract (Englisch): Classroom teacher management behavior depends on both the class content level and the social level. To establish social order in classrooms teachers set rules and behave adaptively and flexibly. On both dimensions of classroom management we described four types: sovereign, rule guided, situation specific and desorganized classroom management. These types were examined by a questionnaire study with 183 teachers and 454 students from 6th grade. The sovereign management conditions high competences and high educational and relation oriented values. Multilevel analyses confirmed the influence of classroom management on student perceptions of their teachers and on student achievement in math. (DIPF/Orig.)
weitere Beiträge dieser Zeitschrift: Schweizerische Zeitschrift für Bildungswissenschaften Jahr: 2006
Statistik: Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
Prüfsummen: Prüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am: 08.09.2011
Empfohlene Zitierung: Neuenschwander, Markus P.: Überprüfung einer Typologie der Klassenführung - In: Schweizerische Zeitschrift für Bildungswissenschaften 28 (2006) 2, S. 243-258 - URN: urn:nbn:de:0111-opus-41480