Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
TitelNegativität und Pädagogik
Autor
OriginalveröffentlichungZeitschrift für Pädagogik 54 (2008) 5, S. 740-756
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Pädagogik; Erziehungswissenschaft; Rezeption; Didaktik; Philosophie; Negativität; Platon; Sokrates
TeildisziplinAllgemeine Erziehungswissenschaft
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN0044-3247
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Deutsch):In einem ersten Schritt untersucht der Artikel, wie in der Pädagogik Sokrates' negative Didaktik durchgängig "positiviert" wird. In einem zweiten wird das Verständnis von Negativität analysiert, das einigen der seltenen historischen (Herbart, Rousseau, Salzmann) und zeitgenössischen pädagogischen Entwürfen (Benner, Fischer, Koch) zu Grunde liegt, die sich überhaupt dieser Frage widmen. In einem dritten Schritt hilft schließlich Foucaults Platon-Interpretation, eine vergessene pädagogische Tradition zu entdecken, welche die negative sokratische Didaktik auf eine spezielle Weise, nämlich qua Eros, "positiviert". (DIPF/Orig.)
Abstract (Englisch):In a first step, the author examines how, throughout pedagogics, Socrates' negative didactics has always been 'positivized'. In a second step, he analyzes the understanding of negativity underlying some of the rare historical (Herbart, Rousseau, Salzmann) and contemporary pedagogical concepts (Benner, Fischer, Koch) that actually deal with this question. In a third step, Foucault's interpretation of Plato allows him to rediscover a forgotten pedagogical tradition which 'positivizes' negative Socratic didactics in a very special manner, namely qua Eros. (DIPF/Orig.)
weitere Beiträge dieser ZeitschriftZeitschrift für Pädagogik Jahr: 2008
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am22.11.2011
Empfohlene ZitierungBühler, Patrick: Negativität und Pädagogik - In: Zeitschrift für Pädagogik 54 (2008) 5, S. 740-756 - URN: urn:nbn:de:0111-opus-43757
Dateien exportieren