Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
TitelSchulklima und politische Sozialisation. Hat das perzipierte soziale Klima einen nachhaltigen Einfluss auf die Entwicklung von politischem Interesse und Toleranz?
Autor
OriginalveröffentlichungZeitschrift für Pädagogik 53 (2007) 6, S. 774-799
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Demokratische Erziehung; Empirische Untersuchung; Längsschnittuntersuchung; Persönlichkeitsentwicklung; Selbstkonzept; Wahrnehmung; Soziale Herkunft; Schulkultur; Schulform; Sekundarstufe I; Schüler-Lehrer-Beziehung; Schüler; Interesse; Soziales Lernen; Unterrichtsklima; Geschlecht; Toleranz; Fremdenfeindlichkeit; Mitbestimmung; Politik; Politische Bildung; Politische Sozialisation; Rechtsextremismus; Wertorientierung; Forschungsstand; Jugendlicher; Deutschland; Hessen; Einstellung <Psy>
TeildisziplinSchulpädagogik
Bildungssoziologie
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN0044-3247
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Deutsch):Auf der Grundlage längsschnittlicher Daten der LifE-Studie mit einer Spanne von rund 20 Jahren (1981 bis 2002) werden mögliche Einflüsse des von Schülerinnen und Schülern wahrgenommenen sozialen Schulklimas auf die Entwicklung von politischem Interesse und von Toleranz gegenüber Ausländern als Indikatoren politischer Sozialisation untersucht. Bezogen auf die Entwicklung toleranter Haltungen zeigten sich auch unter Kontrolle relevanter Hintergrundvariablen signifikante Wirkungen kurz- und langfristiger Art. Deren geringe Effektstärken und die nicht statistisch absicherbaren Effekte auf das Politikinteresse relativieren allerdings überhöhte Erwartungen hinsichtlich der Bedeutung schulklimatischer Einflüsse für Prozesse der politischen Sozialisation. (DIPF/Orig.)
Abstract (Englisch):Drawing on longitudinal data of the German LifE-Study spanning more than two decades (1981 to 2002) this analysis investigates the effects of student-perceived school climate on interest in politics and acceptance of minorities as indicators of political socialization. With respect to acceptance of minorities short- and long-term effects were significant. However, the small effect sizes and the non-effects on the interest in politics do not support overly optimistic expectations regarding the importance of the school climate for the political socialization process. (DIPF/Orig.)
weitere Beiträge dieser ZeitschriftZeitschrift für Pädagogik Jahr: 2007
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am09.11.2011
Empfohlene ZitierungGrob, Urs: Schulklima und politische Sozialisation. Hat das perzipierte soziale Klima einen nachhaltigen Einfluss auf die Entwicklung von politischem Interesse und Toleranz? - In: Zeitschrift für Pädagogik 53 (2007) 6, S. 774-799 - URN: urn:nbn:de:0111-opus-44250
Dateien exportieren