Startseite pedocs Suchen Navigationsstandort pedocs - Detailanzeige

pedocs - Detailanzeige

Aufsatz (Sammelwerk) zugänglich unter
URN:


Titel: Educational Governance und kooperative Bildungsverantwortung
Autor:
Originalveröffentlichung: Heimbach-Steins, Marianne [Hrsg.]; Kruip, Gerhard [Hrsg.]: Kooperative Bildungsverantwortung. Sozialethische und pädagogische Perspektiven auf „Educational Governance“. Bielefeld : Bertelsmann 2011, S. 11-33. - (Forum Bildungsethik; 9)
Dokument:
Schlagwörter (Deutsch): Bildung; Verantwortung; Steuerung; Handlung; Bildungssystem; Ethik; Normativität; Sozialethik
Pädagogische Teildisziplin: Bildungsorganisation, Bildungsplanung und Bildungsrecht
Dokumentart: Aufsatz (Sammelwerk)
ISBN: 978-3-7639-3549-9; 978-3-7639-4868-0
Sprache: Deutsch
Erscheinungsjahr:
Begutachtungsstatus: (Verlags-)Lektorat
Abstract (Deutsch): Bildungsgerechtigkeit ist ein Anspruch, der nicht nur den Staat, sondern eine Vielzahl gesellschaftlicher Akteure herausfordert. Wie die unterschiedlichen Verantwortungsträger von den Eltern über die Lehrpersonen und Schulträger bis hin zur staatlichen Bildungspolitik miteinander so kooperieren können, dass das Ziel Bildungsgerechtigkeit für alle bestmöglich umgesetzt wird, ist eine bislang noch zu wenig beachtete Frage. … In der Einleitung werden die beiden Perspektiven von Educational Governance und kooperativer Bildungsverantwortung aufeinander bezogen, um daraus die uns interessierende spezifisch sozialethische Fragestellung zu entwickeln und zu profilieren. (DIPF/Verlag/Orig.)
Statistik: Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
Prüfsummen: Prüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Bestellmöglichkeit: Kaufmöglichkeit prüfen in buchhandel.de
Eintrag erfolgte am: 05.10.2011
Empfohlene Zitierung: Kruip, Gerhard: Educational Governance und kooperative Bildungsverantwortung - In: Heimbach-Steins, Marianne [Hrsg.]; Kruip, Gerhard [Hrsg.]: Kooperative Bildungsverantwortung. Sozialethische und pädagogische Perspektiven auf „Educational Governance“. Bielefeld : Bertelsmann 2011, S. 11-33. - (Forum Bildungsethik; 9) - URN: urn:nbn:de:0111-opus-44322