Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Sammelwerk) zugänglich unter
URN:
TitelFaktisches Arbeitsverbot und Arbeit – Arbeit in alltäglichen Lebensführungen von Asylbewerbern und „Geduldeten“
Autor
OriginalveröffentlichungSchweiger, Gottfried [Hrsg.]; Brandl, Bernd [Hrsg.]: Der Kampf um Arbeit. Dimensionen und Perspektiven. Wiesbaden : VS, Verl. für Sozialwiss. 2010, S. 313-335
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Asyl; Asylrecht; Arbeit; Arbeit und Leben; Lebensführung; Goffman, Erving; Migration
TeildisziplinSozialpädagogik
Sonstige
DokumentartAufsatz (Sammelwerk)
ISBN978-3-531-17229-3
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
Begutachtungsstatus(Verlags-)Lektorat
Abstract (Deutsch):Der Beitrag basiert auf Ergebnissen einer qualitativ-empirischen Studie zu alltäglichen Lebensführungen von Asylbewerbern und „Geduldeten“ ... Die Bedeutung des Arrangements Arbeit in den alltäglichen Lebensführungen wird herausgearbeitet. Das für AsylbewerberInnen und „Geduldete“ geltende faktische Arbeitsverbot prägt das Alltagshandeln und bringt zugleich einen widerständigen Kampf um Arbeit hervor, der mit dem Begriff des Unterlebens bezeichnet wird. Die besondere rechtliche Situation wird dargestellt. (Orig.)
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
BestellmöglichkeitKaufmöglichkeit prüfen in buchhandel.de
Eintrag erfolgte am07.09.2011
Empfohlene ZitierungTäubig, Vicki: Faktisches Arbeitsverbot und Arbeit – Arbeit in alltäglichen Lebensführungen von Asylbewerbern und „Geduldeten“ - In: Schweiger, Gottfried [Hrsg.]; Brandl, Bernd [Hrsg.]: Der Kampf um Arbeit. Dimensionen und Perspektiven. Wiesbaden : VS, Verl. für Sozialwiss. 2010, S. 313-335 - URN: urn:nbn:de:0111-opus-44955
Dateien exportieren