Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
TitelStichwort: Wandel der Arbeitsgesellschaft - Folgen für Erziehung und Bildung
Autor
OriginalveröffentlichungZeitschrift für Erziehungswissenschaft 1 (1998) 4, S. 485-491
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Bildung; Erziehung; Beeinflussung; Bildungsbiografie; Sozialisation; Übergang; Steuerung; Arbeitsgesellschaft; Bevölkerungsentwicklung; Sozialstaat; Wertewandel; Strukturwandel; Arbeitslosigkeit; Arbeitsmarkt; Problem; Veränderung; Dahrendorf, Ralf; Deutschland
TeildisziplinBerufs- und Wirtschaftspädagogik
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN1434-663x
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Deutsch):Der Autor erläutert den Begriff "Arbeitsgesellschaft" nach Ralf Dahrendorf und beschreibt dann acht Dimensionen des Wandels der Arbeitsgesellschaft seit den 70er Jahren (z.B. Arbeitslosigkeit, Wertewandel, Strukturwandel). Anschließend geht er auf vier Bereiche ein, in denen sich durch diesen Wandel neue Gestaltungsmöglichkeiten für die Bildung ergeben, nämlich (1) die Bildungsbiographie, (2) Bildung und Übergangstrukturen, (3) Vermarktlichung und institutionelle Steuerung sowie (4) Selbstsozialisation. (DIPF/Mass.)
weitere Beiträge dieser ZeitschriftZeitschrift für Erziehungswissenschaft Jahr: 1998
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am06.10.2011
Empfohlene ZitierungSackmann, Reinhold: Stichwort: Wandel der Arbeitsgesellschaft - Folgen für Erziehung und Bildung - In: Zeitschrift für Erziehungswissenschaft 1 (1998) 4, S. 485-491 - URN: urn:nbn:de:0111-opus-45101
Dateien exportieren