Startseite pedocs Suchen Navigationsstandort pedocs - Detailanzeige

pedocs - Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:


Titel: Stichwort: Erziehungswissenschaft und kulturelle Differenz
Autor:
Originalveröffentlichung: Zeitschrift für Erziehungswissenschaft 2 (1999) 2, S. 149-165
Dokument:
Schlagwörter (Deutsch): Kultur; Erziehungswissenschaft; Forschung; Frauenforschung; Interkulturelle Pädagogik; Differenzierung; Geschlecht; Deutschland
Pädagogische Teildisziplin: Allgemeine Erziehungswissenschaft; Frauen- und Geschlechterforschung in der Erziehungswissenschaft
Dokumentart: Aufsatz (Zeitschrift)
ISSN: 1434-663x
Sprache: Deutsch
Erscheinungsjahr:
Begutachtungsstatus: Peer-Review
Abstract (Deutsch): Um der Frage nach dem Verhältnis von Erziehungswissenschaft und kultureller Differenz nachgehen zu können, wird zunächst skizziert, wann, in welchem Zusammenhang und mit welchen Implikationen der Differenzbegriff und ihm zugehörige Varianten als eigenständige Termini in der deutschsprachigen Erziehungswissenschaft aufgetreten sind. Es schließt sich eine knappe Rückschau auf die Diskussionen über Defizit- und Differenzhypothese in den erziehungswissenschaftlichen wie bildungspolitischen Debatten über Chancengleichheit an. Dies mündet in einer Darstellung zu Verlauf und Stand der Diskussion über kulturelle Differenz unter der Frage, inwieweit es schon gelungen ist, einen auf der "Anerkennung von Pluralität als Grundverfassung der Wirklichkeit" basierenden Differenzbegriff zu entwickeln, und welchen Beitrag hierzu verschiedene Fachrichtungen innerhalb der Erziehungswissenschaft, speziell die Interkulturelle Pädagogik, leisten bzw. leisten können. (DIPF/Orig.)
weitere Beiträge dieser Zeitschrift: Zeitschrift für Erziehungswissenschaft Jahr: 1999
Statistik: Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
Prüfsummen: Prüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am: 07.10.2011
Empfohlene Zitierung: Krüger-Potratz, Marianne: Stichwort: Erziehungswissenschaft und kulturelle Differenz - In: Zeitschrift für Erziehungswissenschaft 2 (1999) 2, S. 149-165 - URN: urn:nbn:de:0111-opus-45178