Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
TitelStichwort: Lebenslauf, Biographie und Bildung
Autor
OriginalveröffentlichungZeitschrift für Erziehungswissenschaft 2 (1999) 3, S. 305-324
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Bildung; Biografische Methode; Empirische Untersuchung; Längsschnittuntersuchung; Pädagogische Forschung; Chancengleichheit; Entscheidung; Bildungswesen; Planung; Forschungsstand; Studienerfolg; Analyse; Biografie; Darstellung; Lebenslauf; Leistung; Deutschland
TeildisziplinEmpirische Bildungsforschung
Bildungsorganisation, Bildungsplanung und Bildungsrecht
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN1434-663x
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Deutsch):Der Lebenslauf ergibt sich aus Entscheidungen im Laufe des Lebens, die Biographie aus der Reflexion über getroffene Entscheidungen. Aber Entscheidungen des Lebenslaufs sind dadurch definiert, daß sie sich auf eine institutionell definierte Folge von Entscheidungen beziehen, während sich Reflexionen der Biographie nicht aus Reflexionen überhaupt ausgrenzen lassen. Lebenslauf und Biographie sind also kein symmetrisches Begriffspaar; vielmehr wird im Lebenslauf der Gegenstand der Biographie hervorgebracht. Angewandt auf das Bildungswesen, ergeben sich hieraus vier Gesichtspunkte. Die Institutionalisierung der Folge von Entscheidungen im Bildungswesen verlangt erstens von den Schülern Lebensplanung, gegen die das Bildungswesen zweitens sein eigenes Kriterium der Leistung setzt und drittens Chancengleichheit anstrebt. Schließlich verlangen Abschlüsse des Bildungswesens von den Schülern eine Erfolgsdeutung. Zu diesen vier Gesichtspunkten werden Ergebnisse der Lebenslauf- und Biographieforschung aus der letzten Dekade referiert,abschließend wird die Analyse von Lebensläufen unter den besonderen Gesichtspunkten des Bildungswesens als Desiderat der Forschung herausgestellt. (DIPF/Orig.)
weitere Beiträge dieser ZeitschriftZeitschrift für Erziehungswissenschaft Jahr: 1999
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am07.10.2011
Empfohlene ZitierungMeulemann, Heiner: Stichwort: Lebenslauf, Biographie und Bildung - In: Zeitschrift für Erziehungswissenschaft 2 (1999) 3, S. 305-324 - URN: urn:nbn:de:0111-opus-45244
Dateien exportieren